Mit Juicy Fields zum legalen Cannabis-Bauer werden!

Oh, da geht’s ja gut ab!

Oh ja das könnte in einer ähnlichen Liga spielen wie die Krypto Queen - in den Foren ist die Hölle los - Panik, Verzweiflung und Hoffnung - den meisten wird es jetzt klar das sie wohl kein Ged mehr wieder sehen.
Bin mal gespannt, was dazu rauskommt und ob jemand in den Bau geht…

1 Like

https://juicyfields.community/t/kein-login-mehr-bei-juicyfields-access-denied/1578/33

Wer hätte das geahnt, die vielen User dort offenbar nicht…

1UZt

Holt euer Popcorn raus

https://juicyfields.community/t/mysterioese-impressum-und-webseitenanpassung-bei-juicyfields/1504/10

Erst war die Rede von Hacking

Dann war die Rede von einem neuen Auftreten der Seite bis August

Nun heißt es, die Mitarbeiter würden streiken :sweat_smile: In einer Telegramm Gruppe wurde gesagt, der Angriff käme von innen ( hack) . :sweat_smile:

Soll wohl schon ein paar Tage alt sein die Botschaft, da versuchten wohl einige Zeit zu gewinnen, ihre Koffer zu packen, nachdem sie gemerkt haben, dass ihre Bosse mit der Kohle weg sind… :smile: Wobei ich nun gelesen habe, dass Mitarbeiter nicht ausgezahlt wurden. Exit scam finest. Der Mitarbeiter Willem, der die News über den Umbau der Seite bekannt gegeben hat, hat übrigens offiziell gekündigt.

Ein User schrieb im Juicy Fields Forum

Leute, euer Geld ist weg.

Warum?

  • Ihr habt im sogenannten grauen Kapitalmarkt investiert
  • Ihr habt geglaubt, dass euch jemand 120% Rendite im Jahr zahlt obwohl ein ordentliches Unternehmen sich für unter 5% bei der Bank Geld leihen könnte und den Gewinn selber einstreichen könnte
  • Trotz aller Anzeichen wie verwirrender Kommunikation und merkwürdigen Firmengeflechten und Austausch von Impressum und angeblichen CEOs und Geschäftsführern habt ihr der Firma weiterhin euer Geld anvertraut
  • Ihr wisst wahrscheinlich nichtmal bei welcher real existierenden Person oder bei welchem Unternehmen ihr überaupt investiert habt: Juicy Grow, Juicy Fields AG, Juicy sonstwas
  • Obwohl die Bafin zu euerem Schutz die Kapitalanlage bei JF verboten habt, habt ihr euer Geld nicht rausgezogen sondern noch auf die BaFin gebasht

@Ghandy Überleg dir in Zukunft echt ob du für so einen Laden nochmal werben willst, zum Glück konnten genügend Leser hier über die letzten 2 Jahre den Kommentaren entnehmen, dass das hier fishy riecht… immerhin lief die Werbung dadurch kritisch/ transparent ab.

Ps: Was ich sehr belustigend finde, dass der Admin/ Anführer crissxcross auf dem Juicy Field Forum genauso Ahnungslos ist. Dem sollte langsam der Stift gehen, der hat ja laut Aussagen anderer User Provisionen für sein Forum bekommen, kritische Artikel wurden im Hauseigenen Forum gepostet, wo anschließend user gekommen sind, die den jeweiligen kritischen Bericht mit propaganda vollgespamt haben, konnten wir hier im Thread wunderbar erleben… natürlich alles nur Vermutungen aufgrund dessen was ich gelesen habe, keine Tatsachen.
Nun haben sie schnell mal ihre 100% pro Begründungs Sätze in den letzten 24 stunden auf kritisch / neutral editiert…

Nur scheiße das man den Verlauf einsehen kann.


Was ich auch ganz lustig finde ist, dass der Thomas nun nur noch Anwärter ist, den crissxcross aber damals zum Forum eingeladen hat und noch in der Admin Team Info Box aufgeführt wird, ein Schelm wer böses denkt…


Das Impressum wurde übrigens auch geändert. Von einem werbenden und erklärenden Forum zu einem erklärenden Forum. Juicy Fields ist raus und ein Haufen anderer sind aufeinmal drinne. Die Kontakt Email war vorher mail@jucyfields.de), nun mail@siio.de Ich rate jedem, der das hier liest und aufgrund des Forums https://juicyfields.community/about investiert hat, im späteren Zeitraum, falls sich der Scam bewahrheitet hat, rechtliche Schritte einleiten möchte, sich diese Veränderungen zu kopieren.

Anhand dieser Änderung sollte man sich fragen, ob hier womöglich ziemlich viel Geld mit Provisionen gemacht wurde und der Administration der Stift geht. Wie gesagt, womöglich, ich zeige nur auf, was ich sehe, beweisen kann ich nur die Veränderungen des Impressums und der Werbung, die für juicyfields gemacht wurde. Alles andere sind keine Behauptungen, sondern Vermutungen. Die schlauen Füchse unter euch wissen, warum ich das untermauere.

Edit

Laut archive.org hat es aufjeden fall einen REF Banner auf https://juicyfields.community/about gegeben.

Auch hier wurde der Ref Banner vor einem Tag von crissxcross entfernt.

Chillkröte (wohl ein Gruppenadmin irgendeiner Telegramm Gruppe die mit Juicy Fields zusammen hing ) hat das Kündigungsschreiben vom CEO voll bestätigt, keiner der ca. 80 JF Mitarbeiter hat seit Juni mehr etwas bezahlt bekommen - das dafür vorgesehene Geld wurde vom Bruder des Eigentümers einbehalten … ausserdem denkt er, dass alle " Kunden " betrogen wurden. Ausserdem sind Fotos von russischen Pässen / ID aufgetaucht, die wohl im Hintergrund die Fäden gezogen haben sollen, es geht um 240 Millionen verschwundene Euros. Bitcoin Transfers sollen das wohl belegen.

2 Likes

Liebe E-Growers

Wir – das Juicy Fields AG Team – wenden uns an Euch

Ich bin Birgit-Elisabeth, ich bin Coach und Consultant.

Seit Mitte Juni hat mich das Board der JuicyFields AG beauftragt als Consultant & CFO im Rahmen der Nachfragen der BAFIN an die Juicy Holdings B.V. den Prozess zur Aufklärung und Beantwortung der Fragen zu unterstützen. Hierzu wurden die Inhaber und Betreiber der Plattform juicyfields.io (Paul Bergolts, Robert Laibach, Alex Vaimer, Vasily Kandinski, Alan Glanse, Erika Misela) mehrmals aufgefordert Informationen zu liefern und die Regularien der BAFIN zu berücksichtigen bzw. die Webseite abzuschalten, die mit der Juicy Holdings B.V. im Impressum geführt wurde.


Instrumentalisierung und Missbrauch

Viele E-Grower werden bemerkt haben, dass seit Montag, den 11. Juli 2022 viele Personen, die bisher auf der Plattform genannt wurden, verschwunden sind und Ihr Euch nicht mehr einloggen könnt. Ebenso wurde statt der bisherigen Firma Juicy Holdings B.V. durch die Firma LCmed und jetzt aktuell die Firma JuicyFields AG ersetzt.

Seit Montag, den 11. Juli 2022 wurde die Plattform juicyfields.io mehrfach geändert und es werden dort das Board der JuicyFields AG und ich namentlich mit persönlichen Daten bekannt gegeben. Dies ist ein Missbrauch und dient dazu Euch E-Grower zu täuschen.

Es werden falsche Aussagen im Internet auf der Plattform juicyfields.io und über Socialmedia verbreitet.

Wir,

Dr. Robert Müller

Stefan Graf von Luxburg

Thomas Stieger

Birgit-Elisabeth Neumann

haben niemals etwas mit der Plattform zu tun gehabt.

Seit mehr als 2 Monaten hat JuicyFields AG versucht herauszufinden, ob die Plattform, auf die wir nie einen Zugriff hatten, rechtlich korrekt handelt. Die Juicy Holdings B.V. sollte lediglich für die Grower und supportiv als Organisationseinheit fungieren.

Friedrich Graf von Luxburg, Abogado, hatte zu keiner Zeit ein Anwaltsmandat mit der JuicyFields Gruppe und ist nicht wie fälschlicherweise kolportiert in-house Lawyer.

Jetzt hat sich herausgestellt, dass die Inhaber und Betreiber der Plattform juicyfields.io (Paul Bergolts, Robert Laibach, Alex Vaimer, Vasily Kandinski, Alan Glanse, Erika Misela)

durch Urkundenfälschung bei den Banken Konten betrieben haben.

Konkret heißt dies, dass die Konten für die Juicy Holdings B.V. im Namen des Zeichnungsberechtigten Dr. Robert Müller eröffnet worden sind. Sowohl die Unterschrift, Telefonnummern wie auch Email-Adresse von Dr. Robert Müller wurden gefälscht und Dr. Robert Müller hatte zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf diese Beziehungen, auf die Gelder der Plattform juicyfields.io einbezahlt oder ausbezahlt worden sind.


Was werden wir zur Aufklärung tun?

Wir werden Strafanzeige stellen gegen die Inhaber und Betreiber der Plattform juicyfields.io (Paul Bergolts, Robert Laibach, Alex Vaimer, Vasily Kandinski, Alan Glanse, Erika Misela), sowie gegen die uns bekannte iSX Payment Services Bank auf Zypern und die UAB Violet in Vilnius, Litauen stellen.

Wir werden auch gegen falsche Meldungen und die Veröffentlichung von persönlichen Daten im Internet mit Strafanzeigen vorgehen.


E-Growers meldet Euch bei abuse@juicyfields.ag

Wir wollen Euch bei der Aufklärung unterstützen und mit aller Härte gegen die Inhaber und Betreiber (Paul Bergolts, Robert Laibach, Alex Vaimer, Vasily Kandinski, Alan Glanse, Erika Misela) und gegen die Banken vorgehen, um verbliebende Gelder auf den Konten zu sichern und mögliche Schadensersatzanforderung mit begleiten.

https://www.juicyfields.ag/?fbclid=IwAR0EOIFMJXjuFrJzOGeGI8ei12OqPej246xnHlQyCQRUGHwwdvrPi7Z31Ys

– no comment –

homer

2 Likes

Wenn man sich mal trustpilot anschaut, kann man die jämmerlichen Versuche der Recovery-Scammer beobachten…
Aber wer sich von juicyfields benebeln und einlullen lies, lässt sich vllt auch mit den realtitätsfernen Versprechen ködern, das verlorene Geld auf jeden Fall wieder zubekommen. Natürlich mit Voranzahlung für diese vielversprechende Dienstleistung :wink:

edit:
juicyfields.ag → Registered On: 2022-06-21
würde mich nicht wundern, wenn die nicht auch Recovery-Scammer sind

2 Likes

Nachdem immer mehr stimmen laut wurden, dass das https://juicyfields.community forum an den REF Links ordentlich mitverdient hat und ua. die Kontroverse, dass die Nähe zu Juicyfields verschleiert wurde, wurde das Forum auf Privat gestellt…

:laughing:

Ganz ehrlich, es war ziemlich offensichtlich, dass das Scam ist und dass die Opfer jetzt die Schuld bei jemand anderem als sich selbst suchen, ist zwar menschlich, aber sie sollten vielleicht Mal lieber sich selbst hinterfragen warum sie auf diese Betrüger reingefallen sind.
Nur weil irgendwer in einem Forum behauptet, dass es kein Scam ist, ist man doch trotzdem selbst schuld, wenn man denen Geld überweist. Ich meine es gibt doch auch Foren, in denen behauptet wird, die Erde ist flach…

Das kannst du aber auf alles im leben beziehen. Enkeltrick Betrugsopfer, Leuten den gestreckte Drogen verkauft werden ect pp. Klar ist jeder sich selbst der nächste, aber in dem Fall hat das Forum nunmal aktiv dazu beigetragen, dass immer mehr Opfer in den Scam investieren und vorallem haben sie daran mitverdient. Klar sind die Leute selbst schuld zu investieren, dennoch sehe ich da eine moralische Problematik wenn nicht sogar strafbare Handlung seitens des Forums. Die Admins haben dort teilweise geraten, massiv zu investieren.

Ja hast du natürlich auch wieder Recht… ich gehe sogar davon aus, dass die wussten, dass es sich hier um Scam handelt, also Beihilfe geleistet haben. Bin Mal gespannt was da weitere Ermittlungen ans Licht bringen.

1 Like

Ich denke, die sind sich ihrer Schuld schon bewusst… :wink: Konsequenterweise hätten sie es mal besser komplett abschalten sollen! So, wie momentan, sieht das eher nach absoluter Hilflosigkeit aus!

Juicyfields.ag will wohl persönliche Daten abgreifen inkl. Fotos vom Perso, Anschrift und allem was man so für Identitätsdiebstahl braucht. Ergänz vielleicht Mal eine Warnung in deinem Post…
edit: Sorry, alles etwas undurchsichtig. Juicyfields.ag möchte momentan nur, dass man sich an zwei Banken wendet um Geld zurückzuerhalten, meiner Meinung nach ist es aber sehr unwahrscheinlich, dass da Chancen auf Erfolg bestehen. Eine der Banken sieht laut trustpilot selbst schon nach Scam aus, zur anderen findet man wenig Informationen im Netz (https://www.trustpilot.com/review/vialet.eu). Ich wäre vorsichtig denen meine Daten zu überlassen.
Es ist aber nicht juicyfields.ag sondern .io, welche direkt nach den persönlichen Informationen der Scam-Opfer inkl. Foto mit Perso fragen. Also Fehlinformation meinerseits.

Die Youtuber, die für juicyfields promotet haben, haben übrigens mittlerweile sogar schon neue Reflinks für „MyFirstPlant“ drin, also noch Mal genau dieselbe Nummer mit anderem Namen. Und die Leute fallen schon wieder drauf rein :man_facepalming:

BaFin Bescheid als PDF:

https://cloud-s1.juicyfields.io/files/220707_Sv-BaFin,-Bescheid,-Zahl.1-Mio-EUR.pdf

Zur Rückerstattung wurde u.a. folgendes gesagt:

Wir möchten darauf hinweisen, dass 99 % der an refund@juicyholdings.com gesendeten Anfragen keine der von uns angeforderten erforderlichen Dokumente enthalten. Bitte senden Sie uns keine Screenshots Ihrer Rechnungen oder Bilder aus dem Mitgliederbereich - wir möchten es nicht zweimal wiederholen: Ihr Selfie-Video mit Passwort oder ID in der Hand, das bei Ihnen zu Hause gemacht wird. Sie müssen nachweisen, dass Sie berechtigt sind, Ihre Rückerstattung zu erhalten, andernfalls schließen Sie sich bitte der Sammelklage an.

https://juicyfields.community/t/community-update/1762

Hallo Community,
Aufgrund einiger Posts und Nachrichten müssen wir aktuell leider davon ausgehen, dass ein weiterer offener Austausch uns als Betreiber existentiell und gesundheitlich bedroht. Deshalb setzen wir das Forum bis auf weiteres auf „nur lesen“. Damit bleiben euch alle Informationen erhalten und ihr könnt weiterhin nach dem einloggen mit eurem bestehenden Account alles nachlesen.

Die aktuelle Entwicklung finden wir sehr schade.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die unsere Community als das genutzt hat für das sie gedacht war - offener Austausch über Erfahrungen zu JuicyFields und angrenzenden Themen. Es war sehr schön mit euch.

Viele Grüße

lfmao :joy:

Hier noch ein guter Blog Post zu der Thematik mit Youtube Video vom Micha

https://www.hanf-magazin.com/news/juicyfields-ein-saftiger-betrug/

https://www.businessinsider.de/wirtschaft/finanzen/betrugsvorwuerfe-gegen-juicy-fields-cannabis-plattform-lockte-mit-traum-renditen-jetzt-fuerchten-kleinanleger-um-ihr-geld-a/

"Eigentlich hätte das Logo von Juicy Fields überall hier aushängen sollen. Das internationale Hanf-Who-is-who trifft sich in dieser Woche auf der Cannabis-Messe ICBC in einem Kongresshotel in Berlin Neukölln. Noch bis vor kurzem war Juicy Holdings, der Betreiber der Schweizer Crowdinvesting-Plattform für medizinisches Cannabis, einer der Hauptsponsoren der Messe. Doch von seinem Logo ist nichts zu sehen.

Die Firma ist dennoch das große Thema Nummer eins unter den Messebesuchern: „Ich hatte mir schon immer gedacht, dass das ein Scam ist“, sagt eine Cannabis-Unternehmerin, die namentlich nicht genannt werden will. „Das war mit Ansage“, ist sich auch ein anderer Gründer sicher und meint damit den Absturz von Juicy Fields. "

Joa keine weiteren Fragen. Sehr schade, dass uns @Kejan_Habermann schon verlassen hat, bevor er diesen wunderbaren und überhaupt nicht absehbaren Moment mit uns teilen konnte.

https://www.youtube.com/watch?v=s2dWFn9k5IE

Sehr interessantes Video zu dem Thema. Nur so als Ergänzung zu diesem Thread.

1 Like

Das Video ist sehr aufschlussreich, danke! Die haben im Laufe der Jahre wohl ein sehr umfangreiches Firmenkonstrukt gebastelt, damit das Ganze nicht so schnell aus den Angeln gehoben werden kann.

Und die Hauptverantwortlichen sind wohl schon untergetaucht.

1 Like

https://juicyfields.community/

ist nun übrigens nicht mehr zu erreichen, ich sag ja, da hatte jemand die hosen voll.

Jetzt war endlich mit X Monaten Verspätung mal eine Hausdurchsuchung. Sind die deutschen Behörden doch noch aktiv geworden, unfassbar.

Darf ich fragen, ob du nach meinem Post aus dem Juni letzten Jahres noch mehr investiert hast? Wie hoch sind deine Verluste nun nach dem Zusammenbruch gewesen? Was würdest du beim nächsten Mal anders machen?

PS: Mir gehts darum, dass andere aus dieser Sache lernen. Da du als Opfer hier im Forum noch aktiv bist, würde ich gerne an deinen Erfahrungen teilhaben wollen.