Kontakt zu BoU

Hallo,
100gb am Tag, die brauche ich ja noch nicht einmal. Das ist ja viel zu viel. Die NZB die ich bei BoU gestern geladen habe, waren bestimmt weit mehr als 100gb aber das verarbeite ich ja nicht alles gleich. Vieles liegt auch dann erstmal für viele Wochen auf meiner Festplatte.
Ich habe keine Ahnung wie das mit einem share acc geht. Ob man dazu Software benötigt, wo findet man was, wenn man etwas sucht? Und ich bin auch nicht sehr begabt in solchen Sachen. Es ist auch so, dass die Medikamente auch ihren Nachteil haben. Die Konzentration ist zum Beispiel nicht mehr so vorhanden, wie früher.

@nerrom
Noch nie was da was gehört, das jemand gesperrt wird, weil er zuviel „gezogen“ hat.
Ob du behindert oder gelähmt bist, ist erstmal grundsätzlich Latte.
Tut uns allen Leid für DICH.
Hole dir SKY, Youtube oder beobachte deine Nachbarn.
Kann auch Spass machen. Bitte nicht weiter hier rumjöseln.
Gibt genug andere Alternativen die Zeit rumzubringen.

Trigger: Krieg dich bitte mal ein. Bringt nichts die Leute aufzuziehen…

Dann spar Dir doch einfach darauf einzugehen. Ich habe hier höflich um Hilfe gebeten und die Erwähnung meiner Behinderung und Krankheit diente dazu, zu verstehen warum ich viel lade.
Und wenn sie es nicht wollen das jmd. viel lädt, dann sollen sie doch eine Beschränkung einrichten. Aber jemand zu sperren, weil er die Möglichkeit nutzt, die gegeben werden, ohne diesem eine Chance zu geben sich zu erklären, ist nicht schön.
Ich wünsche Dir viel Gesundheit.

Gruß

1 Like

@nerrom
Man braucht eigentlich nicht viel zu laden um Glücklich zu sein. Allerdings wenn du dauernd zu Hause bist, kann es schnell langweilig werden. Haben Sie dir denn direkt geschrieben, hey nerrom das waren zuviele Files die du bei uns downloadest…? Also würde ja heissen das eine „Traffic- Überwachung“ stattfindet.

Aber wieso suchst du nicht Alternativen im OCHs Bereich, oder Netflix etc.,
weiss nicht was du gerne siehst. Vielleicht solltest du darauf näher eingehen.
Dann kann sogar @anon91414073 oder @pennywise oder @anon83115807
dir helfen.

Also „hilfsbereit“ sind wir grundsätzlich alle.
Habe gerade mit @anon91414073 Rücksprache gehalten, wobei der sich bei dir gerne entschuldigen
würde, aber der nimmt sich eine kleine Auszeit und hat selbst MEGA Stress. :wink:

Also sage uns, was du gerne siehst (Serien, Thriller, Bond Filme, Horror Filme, XXX ).
Ein wenig mehr Details wären hilfreich. JA, Diskretion wird bei uns groß geschrieben).

Gruss Penny

PS. Also ich glaub wenn man irgendwo „rausgeschmissen“ wird, hat das wenig Sinn um
jeden Preis wieder rein zu kommen. Aber bin mir sicher, das man dir Alternativen anbieten
wird.

Ja, es ist langweilig viel zu Hause zu sein. Allerdings liegt das an meiner Zwangserkrankung. Ich will jetzt hier nicht weiter darauf eingehen, da es nur am Rande zum Thema gehört und vor allem den Rahmen sprengen würde. Weißt Du, ich geh aufs Board, stöbere rum und das was mich interessieren könnte, das NZB lade ich dann runter. Das ist erstmal eine ganze Menge, das ist ja richtig. Ich schaue mir dann ein, zwei Folgen an und entscheide dann für mich.
Der Wortlaut von einem Mod oder wer auch immer ist folgender:
Du wurdest aus folgendem Grund gesperrt: Ein bisschen viel was Du da täglich lädst, findest Du nicht? Das ist doch nie und nimmer für den Eigenbedarf.
Ich kann darauf nicht antworten, das lässt die Sperre nicht zu.
Es ist aber für den Eigenbedarf, was sollte ich sonst damit machen? Und es ist auch nicht täglich. Es liegen viele Tage oder auch Wochen dazwischen. Wenn es denen sauer aufstößt, das jemand viele NZB’s lädt, warum richten sie nicht eine tägliche Beschränkung von 5 NZB’s pro Tag ein, oder ähnliches?
Ich habe von einem NZB Board NZB’s gezogen, ist das überraschend? Viele ja. Aber es gibt keine Beschränkung, ich habe nichts gemacht was gegen Regeln verstößt, denke ich.
Man wird einfach gesperrt, weil jemand eine Vermutung hat und bekommt nicht die Gelegenheit sich zu äußern.

Netflix habe ich. Amazon Prime und Sky ebenso.

Ich bin nicht so technisch bewandert und auch nicht in der Szene drin, kenne auch niemanden.
OCHs? Was ist das? Damit fängt es schon an. Ich tue mich schon mit den Begrifflichkeiten schwer.
Ich schaue vor allem gerne Serien, ab und an Filme. Ich habe vorgestern auch viele NZB Western geladen. Die waren für meinen Vater, der guckt die gerne. Der wohnt mit mir zusammen, da ich seine Hilfe brauche. Und die BoU Sektion mit kompletten Serien ist echt toll für mich gewesen. Ab und an mal was aus dem XXX Bereich. Frauen stehen nicht gerade Schlange vor meiner Haustüre.
Ich habe mich mal auf auf Gully und Boerse umgeguckt, steige aber nicht hinter das System. Brauche ich nun einen Share-online.biz acc oder eine filefox? Einmal öffnet sich filefox, dann bei Filmen öffnet sich oft Share-online. Und es gibt noch einige andere. Ich kann doch nicht bei jedem einen premium acc abschließen.
Entschuldigung, für die lange Mail hier von mir und mein fehlendes Verständnis für diese technischen Dinge.
Und ich brauche keine Entschuldigung von @anon91414073 Alles ist gut. Jeder ist mal zynisch und hat einen schlechten Moment. Hat jeder von uns:)
Vielen Dank soweit, für Euer Verständnis und den Versuch mir hier weiter zu helfen.

h***s://www.usenet-crawler.com/register

…eins der wenigen Boards, die momentan eine offene Registrierung haben!?!

Vielen, vielen Dank. Hab mich direkt registriert.

Notfalls bin ich auch da, aber ich schaue nicht oft hier rein :wink:

Brothers of Usenet sollen eine Verwarnung s.o. zugestellt haben! ! !

Ai Ai Ai , wenn dem so ist solltet Ihr dieses Board zerplatzen lassen. Denn dann ist dort jemand aus Teufels küche am Werk aber NIEMALS ein echter BoUler. So einen Schwachsinn habe ich ja noch nie gelesen zumal es auch keinen Sinn ergibt da ja jeder User mit irgendeinem der 4 Usenetwege und deren ReSellern unterwegs sein kann!!!

Es gibt auch keine API die limitiert ist wie bei einem Indexer somit stinkt die ganze Sache mega-hoch-hinaus zum Himmel!!!

Beste Empfehlungen

obendrauf mal nur so als dreingabe,

34 alte files 1080p mit 8-19GB + datenvolumen in ein paar st geladen, nüscht, nix, nada, niente

KEINE VERWARNUNG

Gar nix!!!

warum auch???

Schaltet mal Euren Kopf ein. Wenn einer Deinen Traffic limitiert dann ist es Dein Volumenpaket aber wer hat so einen Quatsch bei derart billigen UNLIMITED TRAFFIC FLATRATES!

Du redest wirr. Kannst du mal bitte sachlich erklären was du meinst. Ich kann dir leider nicht ganz folgen. Wir sollen jemandem eine Verwarnung ausgesprochen haben?! Ich komm nicht ganz mit

@B-Devil
Sofern Du mich meinst, ne ich rede nicht wirr, Du hast „nur“ den Thread nicht richtig verfolgt :wink:

Hier das Zitat zu User Nerrom der diesen Thread ins Leben gerufen hat und mit dem ich nichts zu tun habe und ihn auch nicht kenne. Meine Meinung und Haltung zu B.o.U. ist im übrigen mehr als deutlich geworden und die sollte eigentlich auch verstanden sein!

Blockquote
nerrom

5d

Ja, es ist langweilig viel zu Hause zu sein. Allerdings liegt das an meiner Zwangserkrankung. Ich will jetzt hier nicht weiter darauf eingehen, da es nur am Rande zum Thema gehört und vor allem den Rahmen sprengen würde. Weißt Du, ich geh aufs Board, stöbere rum und das was mich interessieren könnte, das NZB lade ich dann runter. Das ist erstmal eine ganze Menge, das ist ja richtig. Ich schaue mir dann ein, zwei Folgen an und entscheide dann für mich.
Der Wortlaut von einem Mod oder wer auch immer ist folgender:
Du wurdest aus folgendem Grund gesperrt: Ein bisschen viel was Du da täglich lädst, findest Du nicht? Das ist doch nie und nimmer für den Eigenbedarf.
Ich kann darauf nicht antworten, das lässt die Sperre nicht zu.

Beste Gruesse

edit:

Wie auch immer es nun war, schafft klare Verhaeltnisse und lasst die Mitleser nicht im Dunkeln!

Ein Username wäre nett. Ansonsten habe ich zu diesem Zeitpunkt ca eine Jabbernachricht erhalten: Hi. Es geht um meine BoU Sperrung. Ich wusste nicht das es regelwidrig ist eine NZB in einem anderen Portal zu Posten. Sorry dafür. Wird nicht wieder vorkommen. Kannst Du die Sperrung bitte wieder aufheben? User: XXXX2000. Viele Grüße

Anschließend hat sich auch der mod gefunden, der ihn gesperrt hat mit den folgenden worten: Hab ihn auf jeden Fall auf frischer Tat ertappt, zumal der auch noch für BoU und nzb.to den gleichen Nick genommen hat.

Ich denke mehr muss ich an dieser Stelle nicht sagen

Und warum zitierst du meine Verlinkung ?? Ich kann die Frage der Verwirrtheit von @B-Devil an dich nur wiederholen !!

Die Verlinkung hatte ich ( da Antwort vom Smartphone ) nicht mitbekommen!

Sorry.

Und ich hatte also Recht, es war eine nun ja unschöne Verleumdung des BoU und eine glatt dreist hier reingetragene ( hier im Tarnkappe Forum ) Diskussion die unter aller Güte ist!

Im weiteren auch noch eine Behinderung vorzuschicken und außerdem das Vortäuschen und Abändern des wirklichen Sperrungsgrundes. Unheimlich schlecht!

Ich hatte also mit allem recht.

@ B-Devil , v.i.p.

Jetzt verstehe ich ( s.o. ) weswegen Du ( B-Devil ) verwirrt warst / Du ( v.i.p. ) die Verwirrung verstehst…

Wobei mit ein klein wenig Übersicht hätte das auch sofort klar sein können, nicht wahr :wink:

Beste Grüsse und BoU lives

:slight_smile:

Zunächst einmal ein Moin Moin,

Ich bin gerade durch Zufall auf diesen Artikel gestoßen und möchte eine eigene Erfahrung berichten. Vielleicht liest daß ja jemand von den Verantwortlichen bei den Brothers.

Auch mein Account wurde gesperrt.

Brothers-Of-Usenet - Fehler

Du wurdest aus folgendem Grund gesperrt: Auffällig viele Likes,obwohl schon seit letztes Jahr Juli gereggt,dazu holst Du komplette Staffeln in mindestens 2 verschiedenen Formaten,ich denke da würde eins reichen.

Seit diesem Zeitpunkt (zwei oder drei Wochen) kann ich mich nicht mehr anmelden oder Kontakt aufnehmen um den Sachverhalt aufzuklären. Daher probiere ich es hier einfach mal.

An besagten Tag hatte ich mal ein wenig Zeit und habe mich mit der Präfix-Suche auseinandergesetzt. Dabei bin ich auf diverse interessante Miniserien gestoßen. Um eine erlesene Auswahl für jenes und folgende verregnete Wochenende zu haben habe ich diverse gelikt.
Bei 7 oder 8 Seiten mit zum Teil 8 Folgen kamen da sicherlich 50 (vielleicht auch ein paar mehr) zusammen.
Da die eine Serie in dem ersten Format nicht vollständig war (da fehlte eine Folge oder ich habe sie schlichtweg übersehen) habe ich die eine mit 4 Folgen in einem anderen Format vollständig gefunden und mich dann nochmal für dieses Format entschieden.

Dieses führte letztendlich zur Sperrung.

Zu keinem Zeitpunkt habe ich irgendwelche Posts geklaut oder die gewonnenen Infos weitergegeben. Dazu fehlt mir um ehrlich zu sein auch die Kenntnis. Das dieses gegen die Regeln verstößt war mir nicht bewusst, da ich trotz aufmerksamen Lesens der Boardregeln darüber nichts gefunden habe. Auch liegt es mir fern die unermüdliche Arbeit der Verantwortlichen zu schaden.

Grundsätzlich habe ich für das Vorgehen in Anbetracht der aktuellen Situation Verständnis. Ich denke das verdächtige Accounts bis zur Überprüfung und ggf. einer Rückfragen des Users gesperrt werden sollten. Sobald Zeit ist wird der Sachverhalt überprüft und ggf. Rücksprache gehalten.

Letzteres erfolgte bei mir bis dato leider nicht und die Möglichkeit die Sache selber klarzustellen gibt es nicht. Zumindest habe ich keine gefunden.

Selbstredend finde ich die Sperrung Schade, da ich das Board klasse fand und Respekt vor der Arbeit der Verantwortlichen hatte. Wenn es auch nicht viel war, gab es auch schon ein Danke in Form einer Spende.

Wenn das einer der Verantwortlichen liest, kann er sich des Sachverhaltes ja vielleicht nochmal annehmen. Für Rückfragen stehe ich natürlich zur Verfügung (Ich denke hier gibt es auch so was wie PN, habe das aber noch nicht gefunden da ich mich hier gerade angemeldet habe).

Sollte die Sperre unwiderruflich sein (euer Board und damit natürlich eure Entscheidung), so würde ich mich über eine Löschung des Accounts und aller meiner Daten freuen.

Natürlich braucht ihr dafür den Benutzernamen, den würde ich aber natürlich ungerne hier öffentlich Schreiben.

Vielleicht liest das ja einer der Verantwortlichen und nimmt Kontakt auf.

Soweit erstmal …

Ich wünsche allen einen schönen und entspannten Abend

Ich hoffe das kann gelesen werden.
So viel dazu, das ich ein Board oder jemanden verleumden will. Ich täusche nichts vor. Ich ändere nichts ab. Ich schicke keine Behinderung vor. Zumindest ich nicht. Ob das andere von sich behaupten können?
Urteile sind hier anscheinend schnell gefällt.
Bild siehe unten.
Würde mich über einen Kommentar von @Sven freuen
Allerdings mit ein klein wenig Übersicht.

Das ist schon ziemlich unverschämt als Begründung zu einer Sperre!! Ansonsten muss klipp und klar in den Board-Regeln eine Limitierung der Download-Menge kommuniziert sein!!
Nicht mehr und nicht weniger…
:wink: