Boerse.to wieder offline?

Abends liest man da immer 404, nix erreichbar, ich bezweifele das sich da überhaupt jemand in Sachen Server etc auskennt. Aber im Forum sind das dann aber Natürlich die Absoluten Spezialisten.

Das liegt bei boerse.to daran, das die Legislative und die Exekutive voneinander abgetrennt ist! Diejenigen, die dort im Forum selber agieren, sind nur reine Mods und haben so gut wie keinen Zugriff auf die Technik. Die ewig gleichen Probleme mit der Erreichbarkeit oder auch mit dem Mailserver, sind ja lange dem Admin dort bekannt!
Es gibt zwei Vermutungen, wieso die Verantwortlichen nichts dagegen unternehmen:

  • Es ist den Betreibern schlichtweg egal, solange es dort irgendwie noch läuft
  • Eine technische Korrektur der Probleme würde eine sehr lange „Downtime“ beinhalten bzw. ein neu Aufsetzen (mit entsprechenden Verlust von Daten) des ganzen Boards bedeuten, was von den eigentlichen Betreibern nicht gewollt ist

Damit sollte klar sein, wieso es so ist, wie es sich mit regelmäßiger Wiederholung dort darstellt! Die Mods dort sind dabei absolut keine Hilfe, da sie nur arrogant reagieren, auf Grund ihres Status im Board, aber selber nichts dagegen unternehmen können aus techn. Sicht! :wink:

Selbes Klientel an Mods wie aufm gulli damals :rofl: sind warscheinlich so gar die selben…

Ich gehe nach so vielen Jahren eher von einem Generationswechsel aus. Wer hat schon dauerhaft Bock, sich immer um das gleiche Thema zu kümmern, oder?

Naja, aber ich behaupte mal zur letzten Generation was boerse und co angeht zu gehören und ich bin in mein 30ern, jüngere leute die ich durchs zocken kenne, bedienen sich an solchen warez seiten generell eher wenig bis gar nicht, wenn dann so ein paar internationale game seiten oder youtube, aber im deutschsprachigen raum behaupte ich mal, dass der großteil der user auf boerse und co zwischen 30- 50 jahre alt ist? Forum ist halt schon lange am aussterben,ab so 2010 wurde das immer weniger… das liegt deutlich an den sozialen netzwerken, ein großer teil der user besorgt sich heutzutage auch seine cracks per youtube, aber ich habe das gefühl, dass facebook und co langsam echt out ist, vllt werden Foren wieder mehr benutzt, würde mich aufjedenfall freuen.

Ich hab’s damals selbst im g:b erlebt, alle 5 bis 10 Jahre haben die meisten Moderatoren gewechselt, weil sich die Interessen verändert haben. Man(n) heiratet, geht arbeiten, hat Kinder etc…

Also glaubt du, dass die meisten Mods dort in ihren 20ern sind?

Das weiß ich nicht. Beim gulli:board waren ein paar ältere Leute (bis zu ca. 40 Jahre) und auch einige jüngere Leute dabei. Aber irgendwann verliert die Sache halt ihren Reiz. Also zumindest für die Personen, die noch da draußen so etwas wie ein Leben haben…

Börse schon wieder seit ein paar Tagen Online ?
Error 502

gruß

Du meinst wohl offline. :wink:

Vieleicht hat da jemand den Stecker gezogen um endlich mal was Anständiges da auf die Beine zu Stellen, denn wirklich Fähig ist in dem Haufden in Sachen Server kein Einziger.

Stimmt natürlich :sweat_smile:

ohne dir auf die füße zustehen aber es würd keiner machen da es ein haufen geld kostet punkt a punkt b die börse war sehr groß das heist man braucht ein team aus minimum 2 gute server tech etliche mods ,viele proxy vpn, verschiedene internet Domain und so weiter …

Ja, aber die haben doch auch Spenden eingesammelt, oder?

1 Like

die haben sich die selber ein gesteckt mit sicherheit :smile:

103.253.42.50
TELE-AS Tele Asia Limited (133398) Hong Kong
443/https, 80/http
Attention Required! | Cloudflare CloudFlare Origin Certificate, *.boerse.to, boerse.to
443.https.get.body: <html id=„XenForo“ lang=„de-DE“ dir=„LTR“ class="Public NoJs LoggedOut S

=============================================================================

87.236.194.211 (mr109.robhost.de)
COOLHOUSING-AS Vinohradska 190 (35592) Prague, Hlavni mesto Praha, Czechia
3306/mysql, 443/https, 80/http
Welcome to nginx!

443.https.get.body: Boerse.to

DATABASE MYSQL

Letzte Arbeiten am Host waren am 09.02.2021 ! Da wäre der Admin wohl besser mal im Bett geblieben… :rofl: :rofl:

So lange, wie der Spenden-Aufruf online für alle zu sehen war gehe ich mal bei 3 Mio. reg. User davon aus, dass die um die beiden Brotbüchsen drumherum, ein Rechenzentrum hätten bauen können !! :rofl: :rofl:

die wollen es versuchen zuretten :rofl: am besten ist die machen eine kuchen seite draus wo es täglich pflaumen kuchen gibt und kaffee togo :yum:

1 Like

singendes-spiegelei-sprechendes-ei

wir müssen uns zusammen reißen sonst gibt uns cheffe wieder hausverbot :rofl: