boerse.im hat Nachrichtenversand nicht im Griff

underground
Kommentare zu folgendem Beitrag: boerse.im hat Nachrichtenversand nicht im Griff

1 Like

So häufig wie man als Uploader zwecks abused / toten Links, PN’s von Usern bekommt, halte ich das für ziemlich dämlich, die PN Funktion zu deaktivieren… sonderlich stören tun mich solche Nachrichten aber auch nicht, insofern sie nicht täglich reinkommen, etwas dagegen tun, sollte man aber schon, wirkt als Leitung sonst ein wenig schwach…

1 Like

Im Feedback-Bereich schlug Super-Moderator QWAN allen Ernstes vor, man solle am besten die Funktion für private Nachrichten deaktivieren.

Deswegen ist er ja auch nur ein Mod und kein Admin! Anscheinend die Fachkompetenz einer Fruchtfliege!?

Eine Änderung des Logins, wie z.B. hier, kann in einer Boerse, die ja bekanntlich vom Upload lebt, letzten Endes zu noch größeren Problemen führen, als ein wenig Werbe-Spam!
Man sollte sich dort mal mit den Berechtigungen der User bzw. der Bots beschäftigen!

Denn seit wann dürfen Benutzer oder Bots Massen-PNs verschicken??

Solche Berechtigungen, sollten doch wohl ausschließlich höheren Rängen (zumeist nur ab Admin), vorbehalten bleiben! Und genau so sind die Berechtigungen auch standardmäßig eingestellt, wenn ein Board aufgesetzt wird. Da muss wohl jemand mit Absicht, diese Berechtigungen geändert haben - stellt sich dann aber sofort die Frage: WARUM?
Für mich persönlich gibt es nur eine Erklärung, nämlich der absichtliche Versand von Massen-PNs mit Werbung!!

31_4af50679155b6e037df699747a78becb

Verstehe sowieso nicht wieso es mehrere boerse gibt. ein großes wo sich die ganze Meute versammelt wäre halt deutlich besser, sowohl für downloader als auch uploader.

Sehe ich anders, Konkurrenz belebt das Geschäft.

2 Likes

Dieser QWAN ist eh die Größte Pfeiffe, hält sich für was ganz Besonderes denkt er sei der Admin vom Dienst diese Hohlbirne. Meinen Bekannten hat er bannen lassen weil er nicht mit Kritik klarkommt.

1 Like

So sieht es aus. Armseliges Verhalten und zeigt, wie unterbelichtet die Administration auf der Seite ist. Für das melden rechtsradikaler Inhalte habe ich eine Verwarnung wegen unnötigen Meldens von Beitragen erhalten. Wohlgemerkt bereits bei nur einer Meldung! Kindergarten auf Boerse…

Man könnte meinen, ihr redet hier über NOX :wink:

backtotopic
:wink: