ibVPN von StrongVPN übernommen: das große Fressen

3 Min.

Den Kunden von ibVPN kündigte man per E-Mail mit, dass sie ihre Passwörter neu eingeben sollen. Das Unternehmen wurde offenkundig verkauft.