soziale Medien

Jeder ist verdächtig. Überwachung bei Facebook & Co.

Der Verfassungsschutz aus Bremen durchsucht seit einiger Zeit soziale Medien nach auffälligen Meinungen und Aktivitäten. Das erstaunt wohl niemanden, aber immerhin ist es jetzt offiziell, wie Netzpolitik.org berichtet. ... [Read More]
14. Februar 2018

Intendant des BR fordert härtere Gesetze gegen Fake News: „Es muss schmerzen“

In einem Interview des Nachrichtenmagazins „Spiegel“ fordert der Intendant des Bayerischen Rundfunks, Ulrich Wilhelm, ein härteres Vorgehen gegen die Verbreitung gezielter Falschnachrichten („Fake News“). Es sollte zum einen die Politik mit härteren Gesetzen gegen die Verbreitung von Fake-News vorgehen und zum anderen sollten gegebenenfalls drakonische Strafen gegen soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter verhängt werden. ... [Read More]
5. März 2017

USA-Einreise künftig nur noch möglich gegen Passwort-Herausgabe?

Wer in die USA einreisen will, muss künftg möglicherweise noch mehr persönliche Daten preisgeben. Es wird in Betracht gezogen, dass Reisende mit Visum ihre Passwörter für Facebook und andere soziale Netzwerke herausgeben müssen. Der Heimatschutzminister prüft derzeit Maßnahmen. ... [Read More]
9. Februar 2017

Neue Sicherheitsoffensive: Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung auf soziale Medien

balloons-874841_960_720 Das Innenministerium will jetzt für eine umfassendere Vorratsdatenspeicherung sorgen. Sie wird nun ausgeweitet auch auf soziale Netzwerke und Messenger-Dienste. Bei der Videoüberwachung soll künftig auch Gesichtserkennung erlaubt sein, die direkt mit Fahndungsdatenbanken abgeglichen wird. ... [Read More]
12. August 2016