Bernd Perplies

Anna Sturm: Indie-Autorin droht Ebook-Archiv.to Strafanzeige an

Die Autorin Anna Sturm kündigte den Betreibern des neuen E-Book Portals Ebook-Archiv.to juristische Konsequenzen an. Man solle ihre aktuellen Werke „Black Soul, Killers und Black Panther umgehend löschen“, ansonsten würde sie eine Strafanzeige erstatten, wie sie auf Facebook und Twitter schrieb. Wir haben uns erkundigt, ob die Drohung zwischenzeitlich irgend eine Wirkung entfachen konnte. ... [Read More]
22. Juni 2018

Ein Burger-Menü kostet auch 8 Euro aufwärts: Bernd Perplies im Interview

Der 40-jährige Romanautor Bernd Perplies braucht keine Weltreise, um sich in seiner Haut wohl zu fühlen. Perplies zieht es vor, in seiner Fantasie umherzuwandern. Er nimmt uns Leser mit auf seine Unternehmungen. Frei nach dem Motto: „So viele Welten... so viele Abenteuer. Packen wir Schreibblock oder Laptop ein und ziehen los! Es gibt noch vieles zu erleben.“ Doch kann man heutzutage selbst als etablierter Autor vom Schreiben leben? Oder tun dies andere, die das geistige Eigentum Dritter online zum Schleuderpreis anbieten? In unserem Community-Interview geht es nicht nur um Perplies' Fantasy-Romane, sondern auch um seine Erfahrungen mit Verlagen und seine Sichtweise der anhaltenden Urheberrechtsproblematik. Nicht fehlen darf ein Ausblick auf unser aller Zukunft und natürlich darauf, wie sich sein Leben in 30 Jahren gestalten wird, dürfte er sich etwas wünschen. ... [Read More]
15. September 2017

Vom Rezensenten zum Romanautor: Bernd Perplies im Interview – Bitte Fragen einreichen!

Bernd Perplies wurde am 28. Februar 1977 in Wiesbaden geboren. In Mainz studierte er Filmwissenschaft, Germanistik, Buchwissenschaft und Psychologie. Anschließend arbeitete er beim Deutschen Filminstitut im Bildarchiv, danach als Online-Redakteur bei filmportal.de. ... [Read More]
8. August 2017