Bergisch Gladbach

Unter dem Radar: Der satirische Monatsrückblick (Oktober/2016)

Lange, dunkle, fast schon winterliche Nächte, noch ganz unter dem Eindruck von Halloween. Was gibt es um diese Jahreszeit schöneres, als sich ausführlich mit schaurig-schönen Gruselgeschichten zu beschäftigen? Glücklicherweise mangelt es an diesen beim besten Willen nicht. Vergesst "Ouija" und "Lights Out", vergesst die Horrorclowns - am gruseligsten ist doch immer noch das wahre Leben. Das wissen auch viele Politiker, Aktivisten und Prominente und geben sich reichlich Mühe, uns die Albträume nicht ausgehen zu lassen. Unser Monatsrückblick deckt auf, wer in den letzten Wochen für Gänsehaut und Panik sorgte.... [Read More]
1. November 2016

Bergisch Gladbach: Rathauskameras überwachen heimlich die Umgebung

anonym rathaus bergisch gladbach kameraueberwachung lutz urbach

Rathaus Bergisch Gladbach: Jugendliche am Rande eines rund um die Uhr videoüberwachten Parkplatzes.

Schon seit dem Jahr 2001 sind im Rathaus von Bergisch Gladbach Kameras installiert, die unbemerkt die Umgebung filmen. Dort ist auch ein Treffpunkt von Jugendlichen, der anlasslos rund um die Uhr aufgenommen wird. Die Jugendlichen wissen nichts davon. Nach Einbruch der Dunkelheit können über eine Fensterscheibe zudem der Rathausflur und die Büros mancher Oppositionsparteien beobachtet werden. ... [Read More]
11. Oktober 2016

E-Book-Razzia: ein Jahr danach

Gestern vor einem Jahr wurde bundesweit nach Spiegelbest (SB) und anderen Uploadern illegaler E-Books gefahndet. An 35 Standorten wurden gleichzeitig Durchsuchungen durchgeführt, so auch bei uns. Ziel der Aktion waren unter anderem Teilnehmer des Forums Spiegelbest.me und die Betreiber von Lesen.to. Was ist seitdem geschehen? Wir berichten ausführlich über die Razzia und ziehen eine erste Bilanz. ... [Read More]
12. Dezember 2015