BND-Projekt „ANISKI“: 150 Mio. Euro – Ausgaben für Entschlüsselung von Messengern wie WhatsApp

Der Bundesnachrichtendienst (BND) will in den nächsten Jahren insgesamt 150 Millionen Euro ausgeben, um verschlüsselte Messenger-Dienste wie WhatsApp für sich mitlesbar zu machen. Das...