Weitere News

Randolf Jorberg hat gulli.com zurück gekauft

Wahrscheinlich für einen Spottpreis hat Randolf Jorberg die Rechte an seinem bislang bekanntesten Projekt zurück gekauft. Gamigo hatte das Portal am 25. Mai 2018 ohne jede Vorankündigung vom Netz genommen. Auf dem Pirate Summit suchte der Bochumer Unternehmer schon nach den ersten Partnern. ... [Read More]
17. Juli 2018

EU-Politiker Axel Voss als RaubMordKopierer

Der CDU-Politiker und Jurist Axel Voss setzt sich einerseits für ein schärferes Urheberrecht und den EU-weiten Einsatz von Uploadfilten ein. Voss nutzt aber andererseits auf seiner Facebook-Seite offensichtlich jede Menge urheberrechtlich geschützte Fotos ohne die erforderlichen Lizenzen zu besitzen. Per Twitter wurden ebenfalls einige Cartoons verbreitet, die Voss sicher nicht zuvor gekauft hat. ... [Read More]
17. Juli 2018

Fußball-WM: Facebook Quelle der meisten Streams

Fußball-WM 2018. Laut einer aktuellen Studie von Viaccess-Orca wurden die meisten Live-Streams  über Facebook verbreitet. Bei der Erhebung wurden die wichtigsten Quellen, Werbeplätze und Webhoster von sechzehn ausgewählten Fußballspielen untersucht. ... [Read More]
17. Juli 2018

Bahnhof Südkreuz: neuer Probelauf geplant zum Erkennen von Situationen

Gleich nach dem Abschluss der in Kürze endenden Testphase zur Gesichtserkennung schließt sich voraussichtlich Ende September am Bahnhof Südkreuz ein weiterer Testlauf an. Darin sollen Computer Abweichungen von der Norm erkennen, berichtete die Nachrichtenagentur dpa. Wann jedoch mit einer Veröffentlichung der Ergebnisse des einjährigen Projektes zur Gesichtserkennung zu rechnen wäre, stehe nach Angaben des Innenministeriums noch nicht fest. ... [Read More]
16. Juli 2018

Welle von Erpressermails: Name & Passwort soll Empfänger verunsichern

Die Polizei informiert über eine neue Welle von Erpressermails, die neben dem vollen Namen auch mindestens ein korrektes Passwort beinhalten. Dort wird behauptet, man habe die Empfänger beim Pornokonsum gefilmt und diverse persönliche Daten von ihren Geräten entwendet. Angeblich verhindere die Zahlung von 299 Euro in Bitcoin die Veröffentlichung des brisanten Materials. ... [Read More]
16. Juli 2018

BGH: Abmahnkosten wegen P2P-Vergehen gegen den Anschlussinhaber sind vom Täter zu tragen

In einem aktuellen Urteil (BGH, Urt. v. 22.03.2018, I ZR 265/16) hat der BGH entschieden, dass Abmahnkosten, die durch illegale Nutzung einer Tauschbörse entstanden sind, von dem Täter zu tragen sind und nicht vom Anschlussinhaber, berichtet die Kanzlei .rka Rechtsanwälte, die in diesem Fall die Kläger vertreten hat. ... [Read More]
15. Juli 2018

Deutsche Kinos verzeichnen herbe Umsatzeinbußen

Der Verband der Filmverleiher (VdF) gab kürzlich bekannt, dass im ersten Halbjahr diesen Jahres 15 % weniger Umsätze an den Kinokassen generiert wurden. Mit zirka 46 Millionen Besuchern ergab dies ein Besucherminus von 16 % im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017. Die Branche gibt sich dennoch hoffnungsvoll. ... [Read More]
15. Juli 2018

PS4 Hack von Flatz unterstützt externe Festplatten

Der Programmierer Flatz hat kürzlich mehrere Patches für den Playstation 4 Hack veröffentlicht. Im Gegensatz zu vorher kann man jetzt mit einfachen Mitteln auf fpkg Dateien auf einer externen Festplatte via USB zugreifen. ... [Read More]
15. Juli 2018

Convert2MP3: erstmals erklärt Gericht Stream-Ripping-Webseite für illegal

Auf Convert2MP3 war es für Benutzer möglich, mit Hilfe spezieller Tools, Audiospuren von online bereitgestellten Clips auf Plattformen, wie YouTube, herunterzuladen oder auch Video zu speichern. Nach einem Rechtsstreit, der von der Anti-Piraterie-Vereinigung Rights Alliance im Namen der Musikindustrie IFPI, der Verwertungsgesellschaft KODA, der Danish Artist Union und des Danish Musicians Association, geführt wurde, erklärte nun ein dänisches Gericht Convert2MP3 für rechtswidrig. ISPs wurden dazu angehalten, die Seite zu blockieren. Es ist das erste Mal weltweit, dass eine Stream-Ripping-Site für illegal erklärt wurde, berichtet TorrentFreak. ... [Read More]
13. Juli 2018

P2P-Klage: Verurteilung trotz Auslandsaufenthalt

Der Verlierer der P2P-Klage argumentierte vor dem Amtsgericht Stuttgart, dass niemand aus der Familie die fragliche Urheberrechtsverletzung begangen haben kann, weil sie sich zur Tatzeit in Kroatien aufgehalten haben. Außerdem werden alle internetfähigen Geräte ausschließlich von seiner Frau benutzt. Jemand Unbekanntes habe seine IP-Adresse "gefakt", um seine Identität zu verschleiern, mutmaßte der Angeklagte vor Gericht. Doch das half ihm aber am Ende wenig. ... [Read More]
13. Juli 2018

Niederlande: Newsconnection muss Uploader verraten

Das Berufungsgericht im niederländischen ’s-Hertogenbosch entschied kürzlich über eine Klage der Stiftung BREIN gegen den Usenet-Provider Newsconnection (Urteil vom 10.07.2018, Az. 200.207.551 / 01). Auslöser des Rechtsstreits war die Aufforderung, die Identität mehrerer Uploader preiszugeben, die im großen Umfang rechtsverletzende Inhalte in das Usenet hochgeladen haben. ... [Read More]
13. Juli 2018

BGH-Urteil: Erben bekommen Zugang auf Facebook-Konto

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat in letzter Instanz heute in einem Grundsatzurteil entschieden, dass der Zugriff auf Facebook-Konten vererbbar ist. Hintergrund des Urteils ist ein tragischer Unfall, der sich Ende 2012 in einem U-Bahnhof in Berlin ereignete. Dort wurde ein 15-jähriges Mädchen von einem Zug erfasst. Offen blieb die Frage, war es ein Unfall oder hatte das Mädchen möglicherweise Suizid begangen. ... [Read More]
12. Juli 2018

Usenet4ever.pw ist weg vom Fenster

Gestern wurde das Forum Usenet4ever.pw ohne Vorwarnung vom Netz genommen. Zwischenzeitlich bestand unter der URL Usenet4ever.pw eine Weiterleitung zum russischen Webhoster Emlyhost. Mittlerweile führt die Adresse ins Nirwana. Nach der Bustwelle im Usenet-Bereich hatten viele User und Teammitglieder die Hoffnung, gemeinsam ein Forum mit viel Ehrgeiz und Empathie aufbauen zu können. Doch sie alle wurden vom Betreiber betrogen, weil dieses Forum auf vielen Lügen aufgebaut war. ... [Read More]
12. Juli 2018

BeoutQ: Arabischer Piratensender überträgt auch Bundesliga-Spiele

Erneut aufgefallen ist aktuell das Piratenangebot BeoutQ während der WM in Russland. Hier überträgt der Sender alle Spiele ohne Genehmigung. BeoutQ ist in jüngster Zeit gleich mehreren Rechteinhabern ein "Dorn im Auge", denn er sendet Live-Sport, ohne die entsprechenden Lizenzen dafür zu haben. Auch die Deutsche Fußball Liga (DFL) erwägt juristische Schritte gegen BeoutQ einzuleiten, berichtet die FAZ. ... [Read More]
11. Juli 2018

House of Usenet vom Webhoster gekickt

Das Forum House of Usenet (HoU) ist nicht Opfer einer Durchsuchung oder Beschlagnahmung. Den Betreibern wurde offenbar vom Webhoster aufgrund von vermuteten Urheberrechtsverletzungen der Vertrag gekündigt. HoU ist schon seit mehreren Tagen offline. Update: Das Team gab bei den Brothers of Usenet bekannt, dass sie in ein paar Tagen wieder online sein werden. ... [Read More]
11. Juli 2018

Boerse.to mal wieder down

Seit mindestens drei Tagen geht bei Boerse.to nichts mehr. Nach der Überprüfung von Cloudflare kommt gar nichts mehr. Dementsprechend trudelten bei uns in letzter Zeit vermehrt Anfragen über den Verbleib dieses Forums ein. ... [Read More]
11. Juli 2018

P2P-Klage: Bei unzureichender Belehrung haften Eltern für ihre Kinder

Die 14. Zivilkammer des Landgerichts (LG) Köln hat am 17.05.2018 ein Urteil (Az.14 S 34/16) verkündet zu einer Nutzung eines illegalen Tauschbörsenangebotes von urheberrechtlich geschützten Filmaufnahmen. Es handelte sich hier um ein Berufungsverfahren, in dem das LG Köln sich jedoch dem Urteil des Amtsgerichts Köln in weiten Teilen anschloss, berichtet die Kanzlei Waldorf Frommer auf ihrer Blogseite. ... [Read More]
10. Juli 2018

Aus die Maus bei Coinmixer.se ?

Coinmixer.se ist zwar noch im Web erreichbar, der Bitcoin-Dienstleister mixt aber schon seit mehreren Tagen keine Guthaben mehr. Offenbar hat man die ein Jahr alte Empfehlung des Wettbewerbers Bitmixer.io ernst genommen, die ihren Konkurrenten geraten haben, ebenfalls die Stecker zu ziehen. Wie lange wird es dauern, bis derartige Dienstleister überall verboten sind? ... [Read More]
10. Juli 2018

Untergrund-Forum ändert auf Wjunction.net

Zahlreiche Nutzer des englischsprachigen Untergrund-Forums Wjunction wurden per E-Mail darüber in Kenntnis gesetzt, dass sich die Domain auf Wjunction.net geändert hat. Manche Empfänger glaubten, sie hätten eine Phishing Mail erhalten oder jemand hätte versucht, die Nutzer auf eine falsche Fährte zu locken. Doch die Ankündigung war echt. ... [Read More]
10. Juli 2018

Messenger Wire teilt Daten mit Analysefirma Mixpanel

Adieu Privatsphäre bei Wire: Letztes Wochenende fiel auf dem Digitalcourage-Treffen einem Teilnehmer auf, dass der Messenger Wire Daten an das US-amerikanische Unternehmen Mixpanel übermittelt. Mixpanel wirbt unter anderem mit der detaillierte Analyse von Daten aller Art. Der Smartphone Forensiker Mike Kuketz hat den Quellcode der populären App untersucht und wurde fündig. ... [Read More]
10. Juli 2018

Unsere Telegram Gruppe

Unser Magazin

Cents from heaven: Bitte unterstützt unsere Recherche durch eine kleine Spende!

die 75 neuesten Kommentare