Max Schrems 1

Facebook verbietet Werbung für Datenschutzbuch von Max Schrems

Lesezeit: 2 Min.

Die Betreiber von Facebook haben ein Werbe-Posting für das Buch „Kämpf um Deine Daten“ innerhalb ihres sozialen Netzwerks verboten. Max Schrems und der Verlag “edition a” hätten damit nach Angaben von Pressesprecherin Tina Kulow gegen das Markenrecht und die Geschäftsbedingungen des Internet-Portals verstoßen. Der Autor hat nun eine zweite, zensierte Fassung veröffentlicht.

 
 
ddf.to 4

Betreiber der Hörbuch-Streamingseite ddf.to verurteilt

Lesezeit: 2 Min.

Auf den Internetseiten diedreifragezeichen.net und ddf.to, wurden öffentlich alle Folgen der beliebten und bereits seit Jahrzehnten erfolgreichen Hörspielreihe „Die Drei ???“ zum kostenlosen Anhören bereitgestellt. Via Audiostream, ähnlich wie auf illegalen Film Streaming-Seiten, konnten sich die Nutzer die Hörbücher direkt ohne weitere Kosten online anhören. Die Seiten wurden bereits abgeschaltet. Der Betreiber erhielt vom Amtsgericht Bochum (Az.: 30 Ls 7/14) eine Geldstrafe in Höhe von 90 Tagessätzen.

4

[Meinung] Buchpiraterie auf Provisionsbasis

Lesezeit: 3 Min.

Eine der jüngsten Entwicklungen in der Buchpiraterie – durchaus bahnbrechend – will ich euch nicht vorenthalten. Bisher haben die Buchpiraten One-Click-Hoster für ihre Uploads...