Lesetipps: Telegram Revolution, Leaks, OpenSCHUFA, Entscheidungswahn

Lesetipps: Telegram-Messenger und Proteste in Belarus. OpenSchufa Account auf Twitter wurde eingeschränkt. Entscheidungswahn und Glashäuser

Lesetipps, Bücherregal
Foto Alfons Morales, thx!

Heute in den Lesetipps: Wie der Telegram-Messenger Demonstranten dabei hilft, ihre Proteste in Belarus zu organisieren. Chinesische Firma zur Überwachung von Social-Media Accounts gehackt. Noch nicht gepatchte Sicherheitslücke in Google Drive könnte von Angreifern ausgenutzt werden, um schädliche Dateien zu verbreiten. OpenSCHUFA Account bei Twitter eingeschränkt. Gesegnet sei der Entscheidungswahn. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Exploits werfen.

Lesetipps: noch nicht gepatchte Sicherheitslücke in Google Drive

Kaum hat Google erfolgreich eine Sicherheitslücke in Gmail gestopft, kommt schon die nächste Schwachstelle um die Ecke. Auch mit dieser Sicherheitslücke wird Google es in die Schlagzeilen schaffen. Denn Google-Drive ist ja kein kleiner Fisch. Da die Schwachstelle noch nicht „geflickt“ werden konnte, bleibt es spannend.

A Google Drive ‚Feature‘ Could Let Attackers Trick You Into Installing Malware.

Spaßbremse – wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Exploits werfen

Wer sich ernsthaft mit IT-Sicherheit oder Datenschutz auseinandersetzt, wird das Problem bestimmt kennen. Genau, man wird schnell zur „Spaßbremse„. Auch auf dem Cyber Security Tech Summit in Bonn ist man sich dieses Problems bewusst. Wichtigste Erkenntnis bis jetzt: „Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Exploits werfen„. Ergibt schon irgendwie Sinn, finde ich. Daher ganz klar ein Fall für unsere Lesetipps.

Lesetipps: der Telegram-Messenger und die Proteste in Belarus

Das mit den Schlagzeilen ist ja immer so eine Sache. Telegram hat es ja die letzten Wochen so einige Male geschafft, in die Schlagzeilen zu kommen. Leider waren es nicht unbedingt gute Nachrichten. Entweder Telegram wurde als „Brutstätte“ für Rechtsradikale und Verschwörungstheoretiker abgestempelt. Oder aber man hat ihn als super bösen Darknet-Marktplatz Ersatz dargestellt. Aber eigentlich wurde Telegram ja aus einem ganz anderen Grund entwickelt. Telegram revolution: App helps drive Belarus protests.

Gesegneter Entscheidungswahn

Der Sommer ist zwar offiziell noch nicht so ganz zu Ende. Aber für viele von uns geht es langsam wieder in Richtung Alltag. Nach einer kurzen Sommer-Pause gibt es also endlich auch wieder einen Podcast von Linus Neumann und Tim Pritlove. Ihr Podcast Logbuch:Netzpolitik ist auch heute wieder voll gepackt mit interessanten Themen. LNP356 Gesegneter Entscheidungswahn.


Lesetipps: Alphabet ist auch an TikTok interessiert

Ob das jetzt wirklich eine Schlagzeile wert ist? Zugegeben, TikTok hat es die letzten paar Tage oft in unsere Lesetipps geschafft. Auch dass Google oder Alphabet ihre Finger so ziemlich überall drin haben müssen, ist nicht wirklich eine Überraschung. Aber der Vollständigkeit halber wollen wir es zumindest erwähnt haben. Alphabet Weighed Buying Small TikTok Stake as Part of Group Bid.

China: Social-Media-Überwachungsfirmen gehackt

Das ist doch mal wieder eine Erwähnung wert und ganz klar ein Fall für unsere Lesetipps. Immerhin haben es die Hacker anscheinend geschafft, nicht nur in eine, sondern gleich in drei chinesische Firmen eingedrungen zu sein, die sich auf die Überwachung sozialer Medien spezialisiert haben. Nicht schlecht! Ich bin sehr gespannt, was da noch alles rauskommt. Hackers Leak Alleged Internal Files of Chinese Social Media Monitoring Firms.

Lesetipps: OpenSCHUFA Account bei Twitter eingeschränkt

Eben noch in unserer Telegram-Gruppe diskutiert und schon hier in den Lesetipps. Der Account von OpenSCHUFA bei Twitter wurde eingeschränkt. Warum, wieso oder weshalb der Account eingeschränkt wurde, ist noch nicht so ganz klar. Aber eines ist sicher. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten. ;)

Das war es auch schon für diese Woche mit unseren Lesetipps. Ich hoffe, es war auch dieses Mal für jeden etwas Interessantes dabei. Ich würde mich freuen, wenn ihr auch nächste Woche bei den nächsten Lesetipps wieder mit dabei seid.

Tarnkappe.info

Über den Autor

Sunny schreibt seit 2019 für die Tarnkappe. Dort verfasst er die Lesetipps und berichtet am liebsten über Themen wie Datenschutz, Hacking und Sharehoster. Aber auch in unserer monatlichen Glosse und bei den Interviews ist er immer wieder anzutreffen.