Lesetipps: Razzia bei FinFisher, TrickBot hat überlebt, Spione im Darknet

Lesetipps: Razzia bei FinFisher. Titanium samt Anleitung zum selber installieren. TrickBot hat überlebt, einmal Doom, Milch und Käse bitte.

Lesetipps
Bild: Amber_Avalona, thx!

Heute erfahrt ihr in unseren Lesetipps alles zu der Razzia bei FinFisher und Spione im Darknet. Wir schauen uns gemeinsam ein sehr interessantes Video zum „Titanium Project“ an. Ein alter Hut sagt ihr? Möglich, aber immerhin habe ich für die Neugierigen unter euch Titanium samt Anleitung zum selber installieren gefunden. Wem das zu aufregend ist, dem möchte ich eine andere Anleitung ans Herz legen. Wie wäre es, mit einer ganz entspannten Runde „Doom“ auf eurem Kühlschrank?

Lesetipps: zielgerichtete Fahndungsmaßnahmen – Fluggastdatenspeicherung erneut im Gespräch

Es ist doch immer wieder dasselbe. Zielgerichtete Fahndungsmaßnahmen erfordern Daten. Jede Menge Daten. Erst letzte Woche war es wieder die Vorratsdatenspeicherung. Diese Woche nun schafft es die Fluggastdatenspeicherung in unsere Schlagzeilen. Auch wenn die Nachrichten immer leicht variieren, die Kernaussage bleibt stets dieselbe. Besteht denn die ganze Welt nur noch aus Terroristen und Kinderschändern?

Ferner führten Fluggastdaten im Bereich der schweren Kriminalität laut der Eingabe zu 1914 Fahndungsmaßnahmen, darunter 242 Festnahmen. So habe im Mai etwa eine Person verhaftet werden können, „die verdächtigt wird, kinderpornografische Inhalte verbreitet und sich zum schweren sexuellen Missbrauch eines drei Monate alten Kindes verabredet zu haben.“ Fluggastdatenspeicherung hilft im Kampf gegen Verbrechen.

Groß angelegte Razzia bei der Staatstrojaner-Firma FinFisher in München

Aus Bayern kommt nicht nur leckeres Bier und hin und wieder eine Schlagzeile über Markus Söder. Auch der deutsche Staatstrojaner hat dort eine Heimat gefunden. Aber wie es nun einmal so ist, Bayern wurde der Spionage-Firma schon bald zu klein. Warum also, die Spionage-Software nur im eigenen Land verkaufen? Man kann doch auf der ganzen Welt damit sehr viel Geld verdienen. Menschenrechte hin oder her. Was zählt, ist was am Ende in der Kasse landet. Unsere Strafanzeige: Razzia bei Staatstrojaner-Firma FinFisher in München.

Lesetipps: Urheberrecht gegen Trickbot-Kontrollserver – viel gebracht hat es nicht

Das war schon eine heftige Riesenschlagzeile. „Mit dem Urheberrecht gegen Trickbot-Kontrollserver.“ OK, zugegeben. Es war ja zu erwarten, dass die „bösen Buben“ hinter dem Trickbot-Netz sich schnell etwas einfallen lassen werden. Aber die Schnelligkeit, mit der man auf die urheberrechtlichen Maßnahmen von Microsoft reagiert hat, ist schon erstaunlich. Ganz klar eine interessante Schlagzeile und ein Muss für eure heutigen Lesetipps. TrickBot botnet survives takedown attempt, but Microsoft sets new legal precedent.

Oh du Spieglein an der Wand, wer hat die ältesten Usenet Posts im ganzen Land?

Da fragt ihr noch? Wir natürlich. :D Also um genau zu sein, wir haben sie für euch gefunden. Fast 2,1 Millionen Usenet-Beiträge von 1981 bis 1991. Sage und schreibe 10 Jahre Usenet „in einer Nussschale“ sozusagen. Ganz klar keine Mainstream-Schlagzeile, aber auf jeden Fall ein Muss für alle Usenet-Freunde und somit auch für eure Lesetipps. 2.1 Million of the Oldest Internet Posts Are Now Online for Anyone to Read. Wir haben vor etwa einem Monat schon über die ersten 3o0 Mio. Posts bei Usenet Archive berichtet.


Lesetipps: Titanium samt Anleitung zum selber installieren

Knapp ein Jahr ist es jetzt her, dass wir Titanium hier bei uns in Form einer Schlagzeile zu Gast hatten. Seitdem ist so einiges passiert. So wurde z.B. das Forschungs-Projekt Titanium offiziell am 30.04.2020 eingestellt. Was aber nicht heißen soll, dass die Forschungserkenntnisse nicht auch weiterhin von Ermittlungsbehörden aktiv eingesetzt werden. Wofür fragt ihr? Dieses Video zeigt uns genau, wie Titanium funktioniert.

Neugierig geworden? Ihr wollt dieses „Tool“ einmal selber ausprobieren? Also bitte, hier das Script. Download und Nutzung (natürlich) auf eigene Gefahr! Ihr braucht noch eine Anleitung, wie man das Ganze nun installiert?

Es sollte sich um eine „abgespeckte“ Version des Tools handeln. Aber immerhin. Für den ein oder anderen von euch bestimmt interessant.

Einmal Doom, Milch und Käse bitte

Ja, ich weiß. Das ist jetzt nicht wirklich die Mega-Schlagzeile. Uns wirklich überraschen tut es wahrscheinlich auch nicht mehr. Immerhin haben wir die letzten Wochen Doom auf allen möglichen (und unmöglichen) Geräten gesehen. Schwangerschaftstest und Küchenmixer inbegriffen. Aber jetzt mal Hand aufs Herz. Wer von euch hat sich nicht schon immer einmal gewünscht, dieses mittlerweile legendäre Spiel, bei sich auf dem Kühlschrank zocken zu können?

Wer mag, kann nun also seine Hobbies verbinden – zumindest wenn sie Kochen und Zocken lauten.“ (t3n.de)

Herrlich, oder? Also wem die Titanium-Anleitung dann doch etwas zu heftig war, hier könnt ihr außer eurem „SumSum“ (Samsung) Kühlschrank nicht viel kaputt machen. :D So zockst du Doom auf einem Kühlschrank.

Das war es schon wieder für heute mit unseren Lesetipps für euch. Es würde mich sehr freuen, wenn in unseren heutigen Lesetipps auch dieses Mal für jeden von euch etwas Interessantes, Spannendes oder sogar etwas Lehrreiches mit dabei war. Die Hälfte der Woche haben wir immerhin schon geschafft. Endlich Bergfest. Natürlich würde mich trotzdem sehr freuen, wenn ihr auch morgen wieder mit von der Partie seid.

Tarnkappe.info