Lesetipps: Officially Disliked by Facebook, Überwachung in Kasachstan

Lesetipps: Passwörter aus verpixelten Screenshots wiederherstellen, Stefan und Sven vs. Facebook, eine hinterhältige "Cyber-Sicherheitsübung".

Lesetipps
Bildquelle: Nietjuh

Heute lernen wir in unseren tarnkappe.info Lesetipps, wie verflixt schnell es gehen kann, auf Facebooks Rote Liste zu kommen. Und das als Podcast. Krass. :D Stefan und Sven vom Zeroday-Podcast können ein Lied davon singen. Ein YouTube-Video unter Windows herunterladen, ohne irgendwelche Apps verwenden zu müssen? Klar, das geht. Wir zeigen euch heute wie ihr das ganz einfach hinbekommt. Kasachstan spioniert mal wieder seine Internet-Nutzer aus und Onlyfans macht einen Milliarden-Umsatz mit Nakedei-Bildern von „Berühmtheiten„.

Lesetipps: Passwörter aus verpixelten Screenshots wiederherstellen

Heute starten wir unsere Lesetipps mit verpixelten Screenshots. Genauer gesagt, mit Passwörtern auf ebendiesen Screenshots. Ich finde, das ist eine ziemlich spannende Schlagzeile. Ich hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist diese verpixelten, oder genauer gesagt unkenntlich gemachten, Texte wieder lesbar zu machen. Das sollte man sich unbedingt einmal genauer anschauen. Recovering passwords from pixelized screenshots.

Officially Disliked by Facebook (Offiziell unbeliebt bei Facebook)

Auch Podcaster haben es nicht immer leicht. Klar, man könnte jetzt sagen, nutzt doch einfach kein Facebook. Aber wer heutzutage viele Menschen erreichen möchte, der ist nun mal leider oft darauf angewiesen. Wie schwer es allerdings sein kann, gegen die allmächtigen „KI-Windmühlen“ von Facebook anzukämpfen, mussten Stefan und Sven vom Zeroday-Podcast nun leider selbst erfahren. Und klar, da wir hier bei der Tarnkappe ja Fans ihrer Zeroday-Podcast-Reihe sind, musste das heute einfach mit in eure Lesetipps. Officially Disliked by Facebook.

Lesetipps: Onlyfans – mit Nacktbildern Milliarden verdienen

Es gibt Dinge, die muss man nicht verstehen. Aber man kann sie verstehen, wenn man einmal etwas genauer hinschaut. t3n.de hat das jetzt einmal für uns gemacht. Und da kommen doch wirklich ganz erstaunliche Zahlen zum Vorschein. Klar. Das ist jetzt nicht unbedingt eine Schlagzeile, die einen vom Hocker haut. Aber ganz ehrlich? Ich habe dann doch ganz schön gestaunt. :D Und klar, sowas muss dann natürlich in unsere Lesetipps mit rein. Erfolgreich mit Nacktbildern: Onlyfans setzt dieses Jahr 2 Milliarden Dollar um.

YouTube-Videos unter Windows herunterladen

Auch wenn die meisten von euch jetzt sagen werden, dafür nutze ich JD, so gibt es doch den ein oder anderen Grund, sich das mal etwas genauer anzuschauen. Ich finde das ziemlich spannend. Und einen alten Bekannten treffen wir da auch. Richtig. Youtube-dl ist wieder mit dabei. Ganz klar ein Fall für unsere Lesetipps. Here’s v0.2 of my context menu youtube-dl thingy!

Lesetipps: eine hinterhältige „Cyber-Sicherheitsübung“

Cybersicherheit ist richtig und wichtig. Aber klar. Da sollte man schon mit offenen Karten spielen. In Kasachstan fordert die Regierung nun erneut ihre Bürger dazu auf, ein Root-Zertifikat auf ihren Geräten zu installieren. Nicht etwa, weil man um ihre Sicherheit im ach so bösen Internet besorgt ist. Weit gefehlt. Nein, man möchte genau wissen, was die Bevölkerung denn da so den ganzen Tag treibt. Doch nicht etwa etwas Illegales? Was man hier also als sogenannte „Cyber-Sicherheitsübung“ verkaufen möchte, ist schon ziemlich hinterhältig. Ein spannender und wichtiger Artikel von golem.de. Kasachstan nutzt erneut Überwachungszertifikat.

Spotify

Lesen Sie auch

Das war es schon wieder für heute mit unseren Lesetipps für euch. Es würde mich wie immer sehr freuen, wenn auch heute für jeden von euch eine interessante, spannende oder sogar eine lehrreiche Schlagzeile mit dabei war. Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn ihr auch das nächste Mal aufs Neue mit von der Partie seid.

Tarnkappe.info

Sunny schreibt seit 2019 für die Tarnkappe. Dort verfasst er die Lesetipps und berichtet am liebsten über Themen wie Datenschutz, Hacking und Sharehoster. Aber auch in unserer monatlichen Glosse, bei den Interviews und in „Unter dem Radar“ – dem Podcast von Tarnkappe.info, ist er immer wieder anzutreffen.