Lesetipps: Liebeserklärung vs. Copyright, Entengeflüster und Crackonosh

Lesetipps: Crackonosh - eine sehr erfolgreiche Mining-Malware. Doch keine eigene Cyberbunker-Klausel und neues von Mozilla und DuckDuckGo

innerer Pistolenlauf
Bildquelle: Natalia80

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe unserer Tarnkappe.info-Lesetipps. Zumindest die N64-Fans unter euch dürften sich bestimmt an das Spiel „GoldenEye 007“ erinnern. Ein 1400 Stunden Fanprojekt zu GoldenEye wurde jetzt von Ubisoft gelöscht, weil es angeblich gegen Copyright verstößt. Welche genau, weiß aber keiner wirklich so genau. :D

Außerdem heute mit dabei: Entengeflüster von DuckDuckGo und interessante Neuigkeiten von Mozilla. Letzterer bringt nämlich eine nach eigener Aussage „neuartige und auf Datenschutz ausgerichtete Plattform zur gemeinsamen Nutzung von Daten“ an den Start.

Lesetipps: Crackonosh – neue und sehr erfolgreiche Mining-Malware versteckt sich in Spielen und Software

Klar, wenn ihr euch eure Spiele und eure Software auf legale Art und Weise besorgt, müsst ihr euch jetzt nicht wirklich den Kopf zerbrechen. :D Alle anderen sollten aber lieber aufpassen. Denn das Deaktivieren vieler gängiger Antivirenprogramme als Teil seiner Anti-Erkennungs- und Anti-Forensik-Taktik, kann euch unter Umständen ziemlich dumm dastehen lassen. Crackonosh: A New Malware Distributed in Cracked Software.

Mozilla-Rally: eine neuartige und auf Datenschutz ausgerichtete Plattform zur gemeinsamen Nutzung von Daten

In Zusammenarbeit mit Forschern der Princeton University im US-Bundesstaat New Jersey, hat Mozilla eine neue und auf Datenschutz ausgerichtete Plattform entwickelt.

Menschen von Entscheidungen über ihre Daten auszuschließen, ist eine Ungerechtigkeit, die dem Einzelnen, der Gesellschaft und dem Internet schadet. Auch glauben wir, dass Sie bestimmen sollten, wer von Ihren Daten profitiert. Wir sind Datenoptimisten und wollen die Art und Weise, wie die Datenwirtschaft funktioniert, sowohl für die Menschen als auch für den Geschäftsalltag verändern. Wir sind gespannt, wie Rally dazu beitragen kann, einige der größten Probleme des Internets zu verstehen und es besser zu machen.“ (Rebecca Weiss, Rally Project Lead)

Da bin ich aber wirklich gespannt. Der Ansatz ist zwar wie ich finde wirklich gut. Was aber am Ende wirklich zählen wird, ist wie immer das, was am Ende dabei rauskommt. :D Take control over your data with Rally, a novel privacy-first data sharing platform.

Zeitungen, Lesetipps, ROFL, MFAO

Lesen Sie auch

Lesetipps: Die Luca-App – ständig neuer Code mit neuen Fehlern zwingt Sicherheitsforscher in die Knie

Nicht jede App hat das Glück, dass sich das BSI höchstpersönlich um sie kümmert und nach Sicherheitslücken forscht. Dabei hätte es gerade die, wenn es um gravierende Sicherheitslücken geht, berüchtigte Luca-App, mehr als nötig. Denn erst kürzlich zeigte uns eine Schlagzeile hier in unseren Lesetipps, dass die Luca-App sogar Malware kann. Der Sicherheitsexperte Marcus Mengs, hat zwar lange versucht Schritt zu halten und akribisch jede entdeckte Sicherheitslücke zu dokumentieren, jetzt aber hat er endgültig aufgegeben.

Ich muss die Arbeit an dieser Dokumentation zum 19.06.2021 einstellen. Der Hersteller gibt mir keine Zeit die Zusammenhänge zu dokumentieren, welche zu Sicherheitslücken im Code führen und patcht stattdessen ständig Code mit neuen Fehlern nach.

Um hier Schritt zu halten, müsste ich dieses Dokument täglich überarbeiten, das ist nicht leistbar.“ (Marcus Mengs)

Das muss auf Dauer wirklich ganz schön frustrierend sein. Da kann man sich wirklich nur wünschen, dass da bald jemand „Erbarmen“ hat und mit dieser wichtigen Arbeit weiter macht. Die Luca-App – ständig neuer Code mit neuen Fehlern zwingt Sicherheitsforscher in die Knie.

Entengeflüster: DuckDuckGo bezieht Stellung zur Deaktivierung des Tracking-Schutzes

In seiner Artikel-Serie „Browser-Check“ hatte Mike Kuketz kürzlich den Privacy-Browser von DuckDuckGo unter die Lupe genommen. Auf eine Antwort hätte er wohl lange warten können. Wäre da nicht plötzlich dieser Beitrag auf Reddit aufgetaucht. So gab es dann am Ende doch noch ein bisschen „Entengeflüster“. Von einem Mitarbeiter des gefiederten Suchmaschinen-Anbieters und Mike Kuketz kann man einmal mehr behaupten, recht gehabt zu haben. :D DuckDuckGo bezieht Stellung zur Deaktivierung des Tracking-Schutzes.

Dass Nintendo ziemlich hart gegen Copyright-Sünder vorgeht, ist kein Geheimnis. Diese Schlagzeile aber ist anders als die anderen. Denn hier hat man nicht versucht, Geld zu verdienen oder der Software-Firma anderweitig zu schaden. Nein, es geht um einen Fan, der in unzähligen Stunden das N64-Spiel GoldenEye 007 von Ubisoft nachgebaut hat. Da Krollywood mit seiner „Liebeserklärung“ nie irgendein Copyright verletzt hat, ist das Ganze allerdings ein wenig verworren. Und wer hat denn nun eigentlich die Löschung veranlasst? Fragen über Fragen und somit ganz klar, eine spannende Geschichte für unsere Lesetipps. :D „Goldeneye„-Liebeserklärung: Ubisoft löscht 1400-Stunden-Fanprojekt.

Betreiber von Server-Infrastruktur im Netz – doch keine eigene Cyberbunker-Klausel

Zum Abschluss unserer heutigen Lesetipps gibt es für euch noch eine interessante Schlagzeile zum Thema Cyberbunker-Klausel. Die bereits heftig diskutierte Cyberbunker-Klausel hat es nicht ins Strafgesetzbuch geschafft. Das sogenannte Darknet-Gesetz, war dafür gedacht, die Provider von Server-Infrastruktur für illegale Marktplätze verstärkt haftbar machen zu können. Aber Vorsicht! Eine Verurteilung wegen „Beihilfe an illegalen Marktplätzen“ ist unter gewissen Umständen immer noch möglich. Darknet-Gesetz: Kein Straftatbestand für Provider illegaler Marktplätze.

Kommt gut ins Wochenende und vergesst nicht: auch morgen gibt es erneut Lesetipps für euch. Für heute war es das aber schon wieder mit unseren Lesetipps von Tarnkappe.info. Ich hoffe, ihr hattet auch heute beim Lesen genauso viel Spaß, wie wir beim Schreiben. Wie immer freuen wir uns auf zahlreiche Kommentare bei uns im Forum. Tja, wer mehr auf die flüchtige Kommunikation steht, alternativ in unserer Telegram-Gruppe. Egal wo, schaut doch einfach mal wieder bei uns rein! Euer Feedback ist uns immer sehr willkommen! Super wäre es, wenn ihr auch morgen wieder mit von der Partie seid.

Lesetipps: Täglich frische Tages-Infos in unserem ForumLesetipps

Einen Hinweis haben wir noch. Falls ihr euch für noch mehr tagesaktuelle Nachrichten interessiert, die nichts mit Daten- und Verbraucherschutz, IT-Sicherheit, Netzpolitik oder Urheberrecht zu tun haben, dann könnt ihr euch auch bei uns im Forum informieren. Unser Forenmitglied lilprof54 postet auf täglicher Basis seine Tages-Infos. Er freut sich mit Sicherheit über euren Besuch. :-)

Tarnkappe.info

Sunny schreibt seit 2019 für die Tarnkappe. Dort verfasst er die Lesetipps und berichtet am liebsten über Themen wie Datenschutz, Hacking und Sharehoster. Aber auch in unserer monatlichen Glosse und bei den Interviews ist er immer wieder anzutreffen.