Lesetipps: HTTPS-Zwang, eine Jagd durch Hamburg, GrapheneOS, NSA

Lesetipps: Firefox Update mit optionalem HTTPS-Zwang, die spannende Jagd nach einem verlorenen Smartphone, GrapheneOS und NSA fisimatenten.

Lesetipps
Bild: Adam Nieścioruk, thx!

Heute geht es in unseren tarnkappe.info Lesetipps unter anderem um das neue Firefox-Update. Wie findet ihr Mozillas optionalen HTTPS-Zwang? Auch für die „Datenschutzfreaks“ unter euch haben wir heute wieder etwas Hochinteressantes im Gepäck. Es geht um GrapheneOS. Mike Kuketz hat sich dieses vielversprechende Android-Betriebssystem für uns einmal etwas genauer angeschaut.

Richtig spannend wird es aber, wenn wir bei der Jagd nach einem verlorenen Smartphone mit dabei sind. Quer durch Hamburg geht diese heiße Verfolgung. Ihr werdet staunen. Der Lieferando-Chef geht listigen Aktivisten auf den Leim. Ach ja, und Dänemark hilft der NSA beim Spionieren. Es wird auch heute wieder spannend. Versprochen. :D

Lesetipps: youtube-dl ist wieder da!

Es ist noch nicht lange her, da hat eine Schlagzeile in unseren Lesetipps eingeschlagen wie eine Bombe. Youtube-dl wegen DMCA-Anfrage offline. Nun aber hat sich das Blatt anscheinend doch noch zum Guten gewendet. Youtube-dl ist wieder da. Also, wenn das keine gute Schlagzeile ist, dann weiß ich es auch nicht. Standing up for developers: youtube-dl is back.

Dänemark nutzt XKeyscore zum Ausspionieren seiner Bevölkerung

Ihr erinnert euch doch bestimmt noch an die BND/NSA-Affäre. Operation „Eikonal“ nannte man das Ganze damals hier bei uns in Deutschland. Das war eine wirklich spannende Schlagzeile damals. Dänemark hat dem Ganzen jetzt noch einmal einen darauf gesetzt. Also XKeyscore, Whistleblower und Skandale. James Bond wäre neidisch geworden. Klar, das darf in unseren Lesetipps natürlich nicht fehlen. NSA-Affäre: Dänemark hilft NSA beim Ausspähen von Dänen.

Lesetipps: GrapheneOS – Android für Sicherheits- und Datenschutzfreaks

Wer sich mit Alternativen (sicheren) Betriebssystemen für sein geliebtes Smartphone beschäftigt, der hat bestimmt schon einmal von GarpheneOS gehört. Mike Kuketz hat sich jetzt dieses Betriebssystem einmal etwas genauer angeschaut. Wirklich nicht schlecht.

Wer jedoch die höchsten Ansprüche an Sicherheit und Datenschutz hat, der wird um GrapheneOS nicht umhinkommen – sofern Android die bevorzugte Plattform ist.“ (Mike Kuketz)

GrapheneOS: Das Android für Sicherheits- und Datenschutzfreaks.

Was passiert, wenn ein Freerunner sein Smartphone verliert?

Ich muss zugeben, diese Schlagzeile ist eigentlich keine. Und was ist eigentlich ein Freerunner? Hier bei uns in Deutschland würde man dazu wahrscheinlich Parkourläufer sagen. Und immerhin, die Idee hinter diesem kurzen Video finde ich toll. Also nicht, dass er sein geliebtes Smartphone verliert. Aber diese Jagd quer durch Hamburg ist schon faszinierend. Wirklich. Ich musste das heute einfach in eure Lesetipps mit reinnehmen. :D

Unser tarnkappe.info Videotipp: Free runner Jason Paul chases ‘lost’ phone through Germany’s Hamburg.


Lesetipps: Künstlerkollektiv Peng führt Lieferando-Chef Jörg Gerbig aufs Glatteis

Betriebsräte sind eine mehr als lästige Angelegenheit. Also zumindest, wenn es nach Jörg Gerbig geht. Seines Zeichens Chef von Lieferando, hat er doch ziemlich seltsame Ansichten. Vor allem, wenn es um das Wohlergehen seiner Mitarbeiter geht. Und ja, ich musste wirklich schmunzeln bei dieser Schlagzeile. Ist es nicht immer wieder herrlich, wenn so ein *hust* „müffelnder Fisch“ es mit gleicher Münze heimgezahlt bekommt? Das Künstlerkollektiv Peng hat hier ganze Arbeit geleistet. Lieferando-Chef geht Aktivisten auf den Leim und teilt gegen Betriebsräte aus.

Firefox Update bringt optionalen HTTPS-Zwang

Das Team von Mozilla hat nun mit seinem aktuellen Update für den Firefox-Browser (Version 83) einen optionalen HTTPS-Zwang eingeführt.

„Angesichts der sehr hohen Verfügbarkeit von HTTPS glauben wir, es ist an der Zeit, dass unsere Benutzer sich dafür entscheiden, immer HTTPS zu verwenden. Aus diesem Grund haben wir den Nur-HTTPS-Modus erstellt, der sicherstellt, dass Firefox ohne Ihre Erlaubnis keine unsicheren Verbindungen herstellt“ (golem.de)

Also eigentlich eine tolle Sache – oder? Ich habe dafür ja bislang immer „HTTPS Everywhere“ genutzt. Also als Erweiterung in meinem Firefox. Was meint ihr, ist die Zeit reif für einen (optionalen) „HTTPS-Zwang„? Ich denke schon. Aber leider gibt es da draußen immer noch viele Webseiten, deren Admins anscheinend noch nie etwas davon gehört haben.

Das war es schon wieder für heute mit unseren Lesetipps für euch. Es würde mich wie immer sehr freuen, wenn auch dieses Mal für jeden von euch etwas Interessantes, Spannendes oder sogar etwas Lehrreiches mit dabei war. Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn ihr auch das nächste Mal aufs Neue mit von der Partie seid.

Tarnkappe.info

Über den Autor

Sunny schreibt seit 2019 für die Tarnkappe. Dort verfasst er die Lesetipps und berichtet am liebsten über Themen wie Datenschutz, Hacking und Sharehoster. Aber auch in unserer monatlichen Glosse und bei den Interviews ist er immer wieder anzutreffen.