Lesetipps: Darknet-Drogendealer, Angeln im Piraten-Fluss, Podcasts

Lesetipps: im Gespräch mit einem Darknet-Drogendealer. Wir angeln im Fluss der Entertainment-Piraten. Digitalisierung’s Not Dead.

Lesetipps
Lesetipps Grafik: Cdd20, thx! (Pixabay Lizenz)

Heute sind unsere Lesetipps für euch ausnahmsweise einmal etwas umfangreicher als sonst. Wir beschäftigen uns heute u.a. mit einem Darknet-Drogendealer. Wir angeln zusammen im Fluss der Entertainment-Piraten. Erfahren von eingeleiteten Cybercrime-Ermittlungen nach einem IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uniklinik. Stefan und Sven stellen sich in ihrem Zero-Day-Podcast die Frage: „Ist Payback sicher? Wie sicher ist Payback?„. Außerdem heute mit dabei: erfolgreich hackende Hacker und ein full-Exploit (F5 Big-IP RCE writeup).

Lesetipps: Cybercrime-Ermittlungen nach IT-Ausfall an der Düsseldorfer Uniklinik

Es gibt Dinge, die sich nie ändern werden. Bienen sammeln Honig und Hacker? Nun, sie hacken. Aber auch hier muss man unterscheiden. Es gibt (wie wir wissen) gute und böse Hacker. Im Fall der Düsseldorfer Uniklinik verdichten sich nun die Hinweise auf ein strafrechtlich relevantes Verhalten. Ganz klar eine Schlagzeile wert – Cybercrime: Ermittlungen nach IT-Ausfall an Düsseldorfer Uniklinik eingeleitet.

„Strunzdumme“ künstliche Intelligenz

Herrlich. Ich mag solche „kleine aber feine“ Schlagzeilen. Vor allem, wenn sie sich so schön ergänzen wie in diesem Fall. In unseren Lesetipps vom haben wir uns schon darüber Gedanken gemacht. Eigentlich trauen wir der sogenannten KI oder auch AI nicht wirklich viel zu. Die Süddeutsche Zeitung hat das spannende Thema, jetzt in einem Kommentar noch einmal wunderschön aufarbeitet. Die meisten künstlichen Intelligenzen sind strunzdumm.

Lesetipps: Ist Payback sicher? Wie sicher ist Payback?

Spätestens seit der SWR SendungVorsicht Verbrechen“ wissen wir: unsere Payback-Punkte sind etwas, auf das wir aufpassen sollten. In ihrem Podcast für Informationssicherheit und Datenschutz schauen sich Stefan und Sven Payback und die damit verbundenen Probleme und Sicherheitslücken noch einmal ganz genau an.

Denkt immer daran, diese Techniken oder Hardware nur bei Geräten anzuwenden, deren Eigner oder Nutzer das erlaubt haben. Der unerlaubte Zugriff auf fremde Infrastruktur ist strafbar !! (In Deutschland §202a, §202b, §202c StGB)„.

0d066 – Ist Payback sicher? Wie sicher ist Payback?

Ein Darknet-Drogendealer steht euch Rede und Antwort

Ihr wolltet schon immer einmal wissen, was so ein böser Darknet-Drogendealer den ganzen Tag macht? Jetzt habt ihr die einmalige Gelegenheit, auf all eure (spannenden) Fragen endlich auch eine (hoffentlich) ehrliche Antwort zu bekommen. Wieder einmal ganz klar keine Mainstream-Schlagzeile, aber ganz klar ein Fall für unsere Lesetipps. I am a former (convicted) Darknet vendor, dealing in cocaine and heroin to all 50 states from June of 2016 to early 2017.


Lesetipps: F5 Big-IP RCE – der komplette Exploit

Auch dieser Lesetipp ist wieder einmal keine Mainstream-Schlagzeile. Nein, nicht weil das Thema nicht interessant wäre. Es dürfte für die breite Masse einfach zu „technisch“ sein. Aber ich bin mir sicher, der ein oder andere unserer Leser wird das (so wie ich) ganz interessant finden. :D F5 Big-IP RCE writeup + full exploit.

QAnon Website geschlossen

Wer sich mit „verschwurbelten“ Verschwörungstheorien beschäftigt, kommt nicht drum herum, früher oder später über QAnon zu stolpern. Nun hat man eine (bei verschwurbelungs-Theoretikern) sehr bekannte QAnon-Webseite vom Netz genommen. Ob das eine Schlagzeile wert ist, weiß ich nicht. Interessant und spannend genug für unsere Lesetipps ist es auf jeden Fall. QAnon Website Shuts Down After N.J. Man Identified as Operator.

Lesetipps: LNP359 Digitalisierung’s Not Dead

Ich freue mich jede Woche erneut auf den LNP-Podcast von Linus Neumann und Tim Pritlove. Die beiden schaffen es immer wieder, uns mit viel Humor und sehr tiefen Einblicken in das netzpolitische Geschehen zu begeistern. Man merkt, den beiden macht Spaß was sie da tun. Uns wiederum macht es Spaß ihnen zuzuhören. Daher ganz klar auch diese Woche wieder mit dabei in unseren Lesetipps. LNP359 Digitalisierung’s Not Dead.

Wir angeln im großen Fluss der Entertainment-Piraten

Dass nicht alles Gold ist was glänzt, sollten gerade Piraten am besten wissen. So wundert es uns eigentlich nicht allzu sehr, dass der ein oder andere „Entertainment-Pirat“ mehr als nur den von vielen Usern erhofften gerippten Film im Gepäck hat. Nicht selten findet sich leider auch böse Malware, die vorhat, eure Benutzernamen und Kennwörter zu stehlen, eure Netzwerke ausspionieren zu wollen oder mal auf die Schnelle, heimlich eure wertvollen Daten irgendwohin ins Netz hochladen möchte. Diese ziemlich oft (da lukrativ) gefälschten Entertainment-Apps kosten also nicht nur die US-amerikanische Film- und Fernsehindustrie jedes Jahr Milliarden von Dollar. Im schlimmsten Fall können sie wie wir sehen, für uns zu einem echten Sicherheitsrisiko werden. Dark Web-Hosted Movies and Fake Apps Are Costing the US Movie and TV Industry Billions Every Year. (Onion-Link).

Lesetipp: Aufnahmen von SF-Drohnen während der #BayAreaFires

Ich habe lange überlegt, ob ich euch dieses Video mit in unsere Lesetipps packen soll. Es ist nicht wirklich eine Schlagzeile, die etwas mit dem eigentlichen Themenbereich der Tarnkappe zu tun hat. Wir erinnern uns, es ist noch nicht lange her. Der Gouverneur von Kalifornien hat den Notstand ausgerufen. Feuer verwüstet weite Teile des Landes, zig tausende Menschen sind auf der Flucht vor den Flammen. Wichtige Infrastruktur wie Strom, Telefon und Internet brechen vielerorts zusammen.

Die Situation ist in vielen Teilen des Bundesstaates dramatisch. Wie dramatisch zeigt uns eine Aufnahme von San Francisco (Kalifornien) vom 09.09.2020. Ich finde, das Video ist einfach toll gemacht. Unterlegt mit der Musik von Vangelis vom Film Blade Runner. Das Video ist ein echtes „Gänsehaut-Erlebnis“ geworden.


Das war es auch schon wieder für diese Woche mit unseren Lesetipps. Ich hoffe, es war auch dieses Mal für jeden etwas Interessantes, Spannendes oder sogar Lehrreiches mit dabei. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auch nächste Woche wieder mit dabei seid.

Tarnkappe.info