Lesetipps: Cybercrime-Kartelle, Verschwörungstheorien, Alibaba und Torum

Lesetipps: Torum geht in Rente. Cybercrime-Kartelle spezialisieren sich auf das Erpressen von Firmen und Organisationen. Trump und Alibaba.

Lesetipps, Bücherregal
Foto Alfons Morales, thx!

Heute in unseren Lesetipps: Pishing-Mails, Trojaner, Viren und Cybercrime-Kartelle. Maze, Ragnar Locker, REvil, Doppelpaymer und Co. haben sich ebenfalls auf das Erpressen von Firmen und Organisationen spezialisiert. Alibaba könnte Trumps nächstes „Opfer“ werden und Torum geht in Rente. Warum fallen wir Menschen eigentlich immer wieder auf Verschwörungstheorien rein? Keine Lust mehr auf Gmail? Warum nicht mal „Privacy first„?

Lesetipps: Torum, ein Cyber-Sicherheitsforum für Tor-Benutzer, wird geschlossen

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. Torum, ein bei Tor-Nutzern ziemlich bekanntes Cyber-Sicherheitsforum, schließt seine Pforten. Ganz eindeutig eine interessante Schlagzeile für viele Tarnkappe-Blog-Leser. Daher heute ganz klar auf Platz eins unserer Lesetipps.

Der Forums-Administrator hat auf der Landingpage des Forums eine Ankündigung veröffentlicht, die die Nutzer über die Schließung informiert. In der Nachricht bezeichnete der Administrator die Operation von Torum als Erfolg. Er dankte den Torum-Moderatoren dafür, dass sie verhindert haben, dass sich das Forum in ein „ausgespammtes Chaos“ verwandelt. (Die beiden Links hier im Lesetipp sind „Onion-Links„. Ihr braucht den Tor-Browser, um sie zu öffnen.)

Es muss nicht immer Gmail sein: „Privacy first„!

Datenschutz und Online-Privatsphäre spielen in unserem täglichen Umgang mit dem Internet und auch in unseren Lesetipps eine immer größere Rolle. So zumindest in der Theorie. In der Praxis sieht es dann sehr oft leider immer noch anders aus. Dass es aber auch anders geht und eigentlich nicht so schwer ist, zeigt uns ein sehr interessanter Beitrag zum Thema E-Mails und Privatsphäre. Tired of Gmail? Try a Privacy-First Email Provider.

Lesetipps: jede dritte Firma in Deutschland Opfer von Cyber-Angriffen

Pishing-Mails, Trojaner, Viren und Cybercrime-Kartelle. Heute haben sich gleich mehrereBösen-Buben“ aus den Tiefen des Netzes bis hoch in die Schlagzeilen diverser Medien gearbeitet. Cybercrime: Erpressung auf neuem Niveau.


Social Media: Sind das nicht eigentlich unsere Daten?

Eine mehr als berechtigte Frage finde ich, daher heute bei uns in den Lesetipps. Denn, egal wie sie auch heißen, eines haben alle Social-Media-Giganten gemeinsam. Genau, sie wollen Daten. Um genau zu sein, sie wollen unsere Daten. Dass unsere Daten aber auch allzu oft nicht unbedingt in den besten Händen sind, belegen unzählige Schlagzeilen zum Thema. Ruben Verborgh hat die wachsende Problematik rund um Social-Media und unseren Daten in einem Plädoyer zusammen gefasst. Social-Media – Warum wir unsere Daten zurückfordern müssen.

Lesetipps: das Ding mit den Verschwörungstheorien

Wir haben uns bestimmt alle schon einmal mit der ein oder anderen Verschwörungstheorie auseinandersetzen müssen. Regelmäßig schaffen sie es sogar bis in die internationalen Schlagzeilen. Aber warum fallen wir immer wieder darauf herein? „Fake Facts“ von Katharina Nocun und Pia Lamberty: Warum Menschen auf Verschwörungstheorien hereinfallen.

Donald Trump: erst TikTok, dann Alibaba?

Als regelmäßig wiederkehrende Gäste begrüßen wir bei uns auch heute wieder Donald Trump und TikTok in den Lesetipps. Als besonderer Gast hat es heute der E-Commerce-Riese Alibaba mit, in die Schlagzeilen geschafft. Donald Trump scheint zu gefallen, was er sich die letzten Wochen für TikTok so alles ausgedacht hat. Trump scheint als nächstes Alibaba aufs Korn nehmen zu wollen. Alibaba droht Verbot in den USA – meint zumindest Donald Trump.

Das war es auch schon für heute mit den Lesetipps. Ich hoffe, es war auch dieses Mal für jeden etwas Interessantes dabei. Ich würde mich freuen, wenn ihr auch bei den nächsten Lesetipps wieder mit dabei seid.

Tarnkappe.info

Über den Autor

Sunny schreibt seit 2019 für die Tarnkappe. Dort verfasst er die Lesetipps und berichtet am liebsten über Themen wie Datenschutz, Hacking und Sharehoster. Aber auch in unserer monatlichen Glosse und bei den Interviews ist er immer wieder anzutreffen.