Lesetipps: Bad Bots, Facebook wird verklagt, Amazon-Gesichtserkennung

Lesetipps: "Bad Bots" versuchen im großen Stil Impfkampagnen zu sabotieren. Reporter ohne Grenzen verklagt Facebook. Geheime UFO-Sichtungen.

In Pocket speichern
Aliens. Reptiloide, Lesetipps
Bildquelle: Comfreak

Herzlich willkommen bei einer neuen Ausgabe unserer Tarnkappe.info Lesetipps. Reporter ohne Grenzen verklagt Facebook wegen betrügerischer Geschäftspraktiken. Sogenannte „Bad Bots“ versuchen im großen Stil Impfkampagnen zu sabotieren. Egal, ob im Amazon-Lieferwagen, oder zu Zwecken von KI-Verhaltensanalyse. Amazon-Angestellte in den USA müssen der Gesichtserkennung bedingungslos zustimmen. Außerdem heute mit dabei, ein neuer LNP-Podcast von Linus Neumann und . Und nicht zu vergessen. Ein Ex-Geheimdienstdirektor aus den USA plaudert aus dem Nähkästchen. Gibt es Außerirdische wirklich? Eine spannende Frage, oder was meint ihr?

Lesetipps: Amazon-Angestellte in den USA müssen der Gesichtserkennung bedingungslos zustimmen

Amazon Key

Ihr erinnert Euch doch bestimmt noch an unsere noch nicht sehr alte Schlagzeile „Amazon plant die Installation von AI-Kameras namens Driveri in ihren Fahrzeugen„. Jetzt kommt raus, wem das nicht passt, der fliegt. Amazon hat seinen Mitarbeitern ein Ultimatum gestellt. Wer der allgegenwärtigen Überwachung durch Amazon und der umfangreichen Verarbeitung seiner biometrischen Informationen nicht bis heute Abend zugestimmt hat, kann seine Sachen packen.

Da fehlen uns wirklich die Worte. Amazon-Angestellte müssen Gesichtserkennung zustimmen.

Unser Podcast-Tipp: LNP386 technisches Flair

Heute haben wir euch in unseren Lesetipps wieder einen sehr spannenden und (wie immer) informativen Podcast von Linus Neumann und mit reingepackt. Bei den beiden leidenschaftlichen Podcastern, geht es heute unter anderem um kuriose Corona-Hackereien, den geplanten EU-Impfpass und den Emotet-Takedown. Es lohnt sich auf jeden Fall reinzuhören.

Wer wissen möchte, warum die Beiden heute mit Empörung in ihren LNP-Podcast starten, sollte sich die Folge auf keinen Fall entgehen lassen. :D LNP386 technisches Flair.

Lesetipps: Reporter ohne Grenzen verklagt Facebook wegen betrügerischer Geschäftspraktiken

Der Social-Media-Riese Facebook landet einmal mehr mit einer ziemlich negativen Schlagzeile in unseren Lesetipps. Dass es Mark Zuckerberg mit seinen vielen Versprechen, gerade wenn es um unseren Datenschutz oder die Firmen eigene Transparenz geht, nicht immer so genau nimmt, ist uns ja eigentlich längst bekannt. Die Vereinigung Reporter ohne Grenzen (ROG) macht nun „Nägel mit Köpfen“ und hat in Paris eine Klage gegen Facebook eingereicht.

Anhand von Expertenanalysen, Zeugenaussagen und Zitaten ehemaliger Facebook-Mitarbeitender zeigt die Klage auf, dass die in den Nutzungsbedingungen und Gemeinschaftsstandards getroffenen Zusagen des in Kalifornien ansässigen Unternehmens gegenüber Verbraucherinnen und Verbrauchern größtenteils nicht eingehalten werden. Falschinformationen würden teils Monate nach Veröffentlichung ohne Kennzeichnung oder Einordnung weiterverbreitet, Hasskommentare trotz ihrer möglichen Auswirkungen auf die Sicherheit von Journalistinnen und Journalisten nicht entfernt.“ (reporter-ohne-grenzen.de)

 

Reporter ohne Grenzen

Ich bin wirklich gespannt, was bei dieser neuen Klage gegen Facebook herauskommt. Die ein oder andere spannende Schlagzeile für unsere Lesetipps ist uns mit Sicherheit garantiert. :D RSF klagt gegen Facebook.

Pentagon-Bericht wird geheime und „schwer zu erklärende“ UFO-Sichtungen behandeln

Diese mehr als nur spannende Schlagzeile, haben wir John Ratcliffe, dem obersten Geheimdienstmitarbeiter unter Präsident Donald Trump zu verdanken. Das amerikanische Pentagon wird demnächst die lange und gut gehüteten Ufo-Akten einsehen dürfen. Wird damit endlich die volle Wahrheit über Außerirdische ans Licht kommen? Gibt es sie? Oder gibt es sie nicht?

Und wenn wir von Sichtungen sprechen, fuhr Ratcliffe fort, sprechen wir von Objekten, die von Navy oder Air Force-Piloten gesehen wurden oder von Satellitenbildern aufgenommen wurden, die offen gesagt Aktionen durchführen, die schwer zu erklären sind.“ (nypost.com)

Ganz klar ein sehr spannender Lesetipp: Government Reports Say UFOs Broke Sound Barrier Without Sonic Boom.

Lesetipps: „Bad Bots“ versuchen im großen Stil Impfkampagnen zu sabotieren

Zum Abschluss unserer heutigen Lesetipps wieder einmal eine wichtige Schlagzeile zum #Nachdenken. Und ja, etwas genauer darüber nachzudenken, lohnt sich wirklich. Denn die vielerorts herrschende (politische) Inkompetenz, wenn es um das Thema Corona-Impfungen geht, paart sich nun auch noch mit Böswilligkeit.

Das schlimmste aller möglichen Szenarien sieht so aus: Bots reservieren massenweise Termine und verkaufen die verfügbaren Plätze illegal mit einem erheblichen Aufschlag weiter. Dieses Szenario ist nicht abwegig, wenn die Terminseiten nicht entsprechend abgesichert sind. Sogar große Einzelhändler und Ticketing-Unternehmen haben damit enorme Probleme, wenn man sich zum Beispiel die Preise für die Sony Playstation 5 oder für exklusive Konzertkarten auf dem Schwarzmarkt ansieht.“ (zdnet.de)

Das kann ja noch heiter werden. Bad Bots attackieren Gesundheitswesen.

Julian Assange

Lesen Sie auch

Das war es heute auch schon wieder mit unseren Lesetipps für euch. Es würde mich wie immer sehr freuen, wenn auch heute für jeden von Euch eine interessante, spannende oder sogar eine lehrreiche Schlagzeile mit dabei war. Gleichfalls erfreut wäre ich, wenn Ihr auch bei unseren nächsten Lesetipps aufs Neue mit von der Partie seid.

Tarnkappe.info

Sunny schreibt seit 2019 für die Tarnkappe. Dort verfasst er die Lesetipps und berichtet am liebsten über Themen wie Datenschutz, Hacking und Sharehoster. Aber auch in unserer monatlichen Glosse und bei den Interviews ist er immer wieder anzutreffen.