Lesetipps: AlphaBay, Amazon Überwachung, remote Chaos Experience

Lesetipps: Amazon überwacht seine Mitarbeiter auf Facebook und Twitter. AlphaBay Moderator wurde verurteilt und Apple übt sich im Datenschutz

Lesetipps
Lesetipps Bildquelle: Wilfried Pohnke-, thx! (Pixabay Lizenz)

Heute hier bei uns in den Lesetipps: Amazon überwacht seine Mitarbeiter. Egal ob private Facebook-Gruppen oder auch Twitter Accounts. Nichts ist vor Jeff Bezos Schnüfflern sicher. Ein AlphaBay Moderator wurde jetzt in Colorado (USA) von einem Gericht zu elf Jahren Gefängnis verurteilt. Apple unternimmt jetzt doch noch etwas für unseren Datenschutz. Einen neuen Logbuch-Netzpolitik-Podcast habe ich für euch heute auch mit dabei.

Lesetipps: noch mehr Amazon Überwachung

Amazon ist einer der größten und mächtigsten Konzerne weltweit. Erst Anfang der Woche, haben wir erfahren, dass Amazon Politiker und Gewerkschaftler systematisch überwachen lässt. Das allein war schon eine Riesen-Schlagzeile. Jetzt stellt sich heraus, Amazon geht noch viel weiter und überwacht auch gezielt seine Mitarbeiter auf Facebook, Twitter usw. Inside Amazon’s Secret Program to Spy On Workers’ Private Facebook Groups.

Lesetipps: Apple macht doch noch etwas für unseren Datenschutz

Gestern haben wir in unseren Lesetipps erfahren, dass Apple sich der Kritik von Facebook beugt und Maßnahmen für mehr Privatsphäre mal so einfach verschiebt. Nicht wirklich nett wie ich finde. Immerhin sind es ebendiese (unsere) Daten, mit denen Facebook sich eine goldene Nase verdient. Nun gibt es aber doch noch einen Hoffnungsschimmer. Apple: Entwickler müssen Datensammlung von Apps offenlegen.

rC3: remote Chaos Experience

Auch am Chaos-Computer-Club (CCC) geht Corona nicht spurlos vorbei. Aber immerhin. Der CCC nimmt die „Herausforderung“ an und will die Veranstaltung dennoch stattfinden lassen. Ganz klar eine tolle Schlagzeile, denke ich mal. Denn die Veranstaltungen vom CCC sind immer eine spannende Angelegenheit. Ob Vincent Canfield auch wieder mit dabei ist, bleibt abzuwarten. :D rC3 – remote Chaos Experience.


Hörtipp: Logbuch-Netzpolitik – auch diese Woche wieder mit vielen spannenden Themen

Diese Woche nehmen sich Linus Neumann und Tim Pritlove richtig viel Zeit für uns. Es ist auch viel passiert seit dem letzten Logbuch-Netzpolitik-Podcast. Heute geht es in ihrem Podcast unter anderem um: Feedback und die Corona-Warn-App. Außerdem geht es um Apples Exposure Notifications Express, sogenannte „Covidioten“ und VDS in den USA. Aber auch über Coronalisten, Facebook und TikTok sprechen die beiden in ihrem Podcast. Super spannend und somit ganz klar auch diese Woche ein Fall für unsere Lesetipps. LNP 358 Das ist mir hier zu unterkomplex.

AlphaBay: Elf Jahre Gefängnis für Moderator des Darknet Marktplatzes

Viele von euch werden sich bestimmt an AlphaBay erinnern. Ein damals sehr beliebter Darknet-Marktplatz war auf einmal weg. Zuerst vermuteten die User Betrug, dann aber stellte sich heraus, dass Ermittlungsbehörden den Marktplatz nach einer Razzia vom Netz genommen hatten. Jetzt kommt AlphaBay wieder in die Schlagzeilen. Besser gesagt, ein damaliger Moderator des Marktplatzes. Der Mann aus Colorado (USA) wurde jetzt zu elf Jahren Gefängnis verurteilt. Colorado Man Sentenced to 11 Years in Prison for Moderating Disputes on Darknet Marketplace AlphaBay.

Das war es auch schon wieder für diese Woche mit unseren Lesetipps. Ich hoffe, es war auch dieses Mal für jeden etwas Interessantes und Spannendes mit dabei. Ich würde mich freuen, wenn ihr auch nächste Woche wieder mit dabei seid.

Tarnkappe.info