Lesetipps: alles nur geklaut? Sonos spioniert, Google Probleme, Studien

Lesetipps: Happy Birthday Instagram. Aber ist das alles nicht nur geklaut? Apple schmeißt spionierende Sonos-Lautsprecher aus dem Sortiment.

Lesetipps
Grafik: socialneuron, thx!

Heute haben wir eine runde Geburtstagsfeier für euch in unseren Lesetipps. Happy Birthday Instagram. Aber ist das alles nicht nur geklaut? Unser aller Lieblings-Anti-Virus-Guru John McAfee wurde in Spanien festgenommen. Das könnte das letzte Mal für ihn gewesen sein. Ach, wie passend. Apple nimmt seine Sonos-Lautsprecher aus dem Sortiment. Prima finde ich, denn die Dinger spionieren euch gnadenlos aus. Mozilla sorgt mit einer neuen und sehr interessanten Studie für Schlagzeilen, (hoffe ich).

Lesetipps: McAfee in Spanien festgenommen – Vorhang auf zum letzten Akt?

Was soll man dazu nun sagen? Ich müsste lügen, würde ich behaupten, dass ich überrascht bin. Was für eine Schlagzeile. Unser aller Lieblings-Anti-Virus-Guru John McAfee wurde in Spanien festgenommen. Erinnert ihr euch noch an seine Verhaftung in der Karibik? Dass es ihn dieses Mal in Spanien erwischt hat, ist allerdings wirklich Pech. Denn Spanien dürfte ihn sehr wahrscheinlich an die USA ausliefern.

Ganz klar also ein Fall für eure Lesetipps. Ach ja, fast hätte ich es vergessen. Wusstet ihr, dass McAfee erst kürzlich eine Anleitung herausgebracht hat? Eine Anleitung immerhin, die euch erklären soll, wie man nicht von Strafverfolgungsbehörden verhaftet wird. Das nennt man dann wohl „Ironie des Schicksals„. Computer Anti-Virus Guru John McAfee Arrested in Spain on U.S. Tax Evasion Charges.

Vorratsdatenspeicherung: Überwachung „nur„, wenn die nationale Sicherheit bedroht ist

Eigentlich eine Schlagzeile, über die wir uns freuen sollten. Aber irgendwie will sich da bei mir keine „Feierstimmung“ einstellen. Sicher, bei Seehofer und Co. werden heute bestimmt die Sektkorken knallen. Warum fragt ihr? Die ganze Sache hat nämlich (mal wieder) einen Haken. Was könnte denn so alles die nationale Sicherheit bedrohen? Also „tatsächlich, gegenwärtig und vorhersehbar„? Genau, eigentlich so ziemlich alles.

Die Richter urteilen, bei einer akuten Bedrohung der „öffentlichen Sicherheit“ könnten ausnahmsweise massenhaft Daten über Telefonate und Internetbesuche erfasst werden. Das dürfte Sicherheitspolitiker freuen.“ (sueddeutsche.de)

EuGH erlaubt Vorratsdatenspeicherung – aber nur für den Notfall. Und das obwohl eine Studie zeigt, dass die VDS im Kampf gegen Verbrechen wenig bis gar nichts bringt.

Lesetipps: Instagram feiert Geburtstag – alles nur geklaut?

Denn das ist alles nur geklaut, das ist alles gar nicht meine. :D Diese Zeilen hören sich nicht nur gut an, wenn von den Prinzen gesungen. Sie passen auch sehr gut zum heutigen Geburtstag von Instagram. Auf jeden Fall eine sehr spannende Geschichte, die ich euch daher, auch gerne hier in unseren Lesetipps empfehlen möchte. 10 Jahre Instagram: mit geklauten Features zum Social-Media-Giganten.

„Re-Identifikation“ – euer Web-Browser weiß, was ihr gestern getan habt

Na und, wissen wir doch. Das Ganze nennt sich „History„. Also genauer gesagt, „Browser-History„. Warum ich trotzdem der Meinung bin, dass diese Schlagzeile hier in unsere Lesetipps gehört? Ganz einfach. Weil ich so einige Leute kenne, bei denen diese Browser interne Auflistung von euren irgendwann einmal besuchten Webseiten unglaublich lang ist.

Warum das besorgniserregend ist, wollt ihr wissen? Nun, da wäre zum Beispiel eure ISPs (Internet-Service-Provider). Diese nämlich verkaufen diese (eure) Daten gerne an gewisse „Data-Broker„, also Datenhändler, die mit eben solchen (euren) Daten Geld verdienen. Also zielgerichtete Werbung für euch schalten. Von Ermittlungsbehörden usw. wollen wir erst gar nicht anfangen. Internet history can be used for “reidentification” finds study by Mozilla.

Lesetipps: Apple stoppt Verkauf von Lautsprechern – weil sie spionieren?

Was sich anhört wie eine „Clickbait„-Schlagzeile, ist eigentlich nicht einmal so weit hergeholt. Offiziell heißt es zwar, die Entscheidung, den Verkauf gewisser Audio Produkte zu stoppen, hängt damit zusammen, sich selber keine Konkurrenz machen zu wollen. Apple stoppt Verkauf von Lautsprechern und Kopfhörern.

Aber gerade bei den Sonos Lautsprechern z.B. lohnt es sich einmal etwas genauer hinzuschauen. Das sollen nämlich so richtige kleine Biester sein. Zumindest, wenn es um unseren Datenschutz geht. Ja, ziemlich gemein, was man sich da bei Sonos ausgedacht hat. Ihr habt einen Sonos-Lautsprecher bei euch herumstehen? Ihr nutzt ihn sogar? Hab ich es mir doch gedacht. Daher ganz klar ein Fall für eure Lesetipps: Sonos is spying on me… (and you).

Google Probleme (nicht nur) bei Mozilla

Seit Ende August gibt es eine sehr interessante Diskussion bei GitHub. Es geht um „Google safe browsing„. Ist dieses von Google vorgegebene „Sichere browsen“ wirklich sicher? Oder verunsichert es uns mehr als es uns tatsächlich nützt? Keine mega Schlagzeile, aber es lohnt sich auf jeden Fall, sich zu dem Thema einmal Gedanken zu machen. Google Safebrowsing can no longer be disabled on mobile Firefox.

Das war es schon wieder für heute mit unseren Lesetipps für euch. Es würde mich sehr freuen, wenn in unseren heutigen Lesetipps auch dieses Mal für jeden von euch etwas Interessantes, Spannendes oder sogar etwas Lehrreiches mit dabei war. Morgen ist ja zum Glück schon wieder Bergfest. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auch morgen wieder mit von der Partie seid.

Tarnkappe.info