Interviews

Interview mit iLoad.am

Der Name iLoad dürfte einigen noch bekannt sein. Mit mehreren hunderttausend Mitgliedern war dies zwischen 2008 und 2011 eines der wohl bekanntesten Portale für Raubkopien in der deutschen Web Warez Szene. Anfang 2012 nahm der damalige Betreiber "Wuff" das Projekt vom Netz. In einem Interview sagte Wuff, dass ihm die Szene zu gefährlich geworden wäre. ... [Read More]
25. Mai 2014

Interview mit dem Buchpiraten Spiegelbest

  Spätestens nachdem im Juni letzten Jahres DIE ZEIT und der Tagesspiegel zeitgleich ein Interview mit ihm veröffentlicht haben, hatte der Buchpirat Spiegelbest erreicht, was er wollte: Aufmerksamkeit. Aufmerksamkeit für seine illegale Download-Seite Torboox und natürlich auch die volle Aufmerksamkeit des Börsenvereins, der seitdem die GVU nach ihm und den anderen beiden Hintermännern fahnden lässt. ... [Read More]
10. März 2014

Spiegelbest: Wir sammeln Fragen für ein Interview

spiegelbestFür diese Person gibt es gleich zwei Pseudonyme. Herr "Bernd Fleissig" nennt sich in der Szene Spiegelbest. Der frühere Torboox-Sprecher verfügt über jede Menge "Sendungsbewusstsein", wie man so schön sagt. Er möchte sehr gerne gelesen und wahrgenommen werden. ... [Read More]
28. Januar 2014

Interview: Kommt eine legale E-Book-Flatrate?

Eschbach-Buch-E-BookBislang gibt es in Deutschland keine E-Bookflatrate für einen wirklich umfangreichen Katalog. Der illegale Anbieter TorBoox bietet seit Anfang Oktober die illegale Variante mit 3,33 Euro monatlich an. Für meinen gestrigen Artikel bei der Deutschen Welle befragte ich diesbezüglich die Pressesprecherin vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Hier ist das Interview mit Claudia Paul, Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in voller Länge. Ihre Aussagen sind sehr interessant und umfangreich. Spannend auch das Statement, dem Verband gehe es nicht um eine Kriminalisierung der Nutzer. Zu den Ermittlungen der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. (GVU) wollte sie hingegen keine Stellungnahme abgeben. Von daher wird man bei boox.to wohl so schnell nicht den Stecker ziehen können. Ob eine Flatrate für E-Books wirtschaftlich und technisch umgesetzt wird, konnte mir Frau Paul leider nicht sagen. Über diese Idee wird bei den Verlagen aber bereits diskutiert. ... [Read More]
24. Oktober 2013

Interview: Will PCFritz Gerüchte zerstreuen?

maik-mahlow-sw-koelnAm Montag äußerte sich der Geschäftsführer von PCFritz, Maik Mahlow im Rahmen einer Pressekonferenz zu den Vorwürfen von Microsoft, das Unternehmen habe angeblich über den eigenen Online-Shop in großer Zahl nicht lizenzierte Kopien des Betriebssystems Windows 7 veräußert. Gegen Microsoft wurde zwischenzeitlich beim LG Köln eine einstweilige Verfügung erwirkt. Ich bat Herrn Mahlow zu einem Interview, welches bei Golem.de veröffentlicht wurde. Bei meinen Recherchen kamen allerdings einige höchst interessante Aspekte zum Vorschein, die beim Interview auf Golem.de unerwähnt geblieben sind. (Bild: PCFritz) ... [Read More]
3. Oktober 2013

Movie-Blog im Interview

movie-blogDer Movie-Blog ist seit vielen Jahren eines der größten deutschsprachigen Portalseiten für Links zu aktuellen Kinofilmen. Die Filme liegen aber nicht dort, sondern werden bei Filehostern wie Uploaded, Cloudster, Zippyshare, Netload, Share-Online und anderen gespeichert. 2009 wurden dort täglich 100.000 Seitenaufrufe getätigt, Tendenz weiter steigend. Bei Alexa liegt die Webseite deutlich über dem Portal der Süddeutschen Zeitung und anderen Printmedien. Die Filmwirtschaft ist deswegen natürlich wenig begeistert. ... [Read More]
22. Mai 2013

Interview mit der No-Name-Crew

No Name Crew

No Name Crew

Sommer 2011. Die deutschen Hacker der "n0n4m3 cr3w" sorgten in den Medien für einigen Wirbel. Nachdem man im Juli 2011 die Daten mehrerer Server der Bundespolizei veröffentlichte und auch bundesweite Aktionen ankündigte, beschäftigte man sich in Berlin Tags darauf im Rahmen einer Krisensitzung ganz offiziell mit der Absicherung der staatlichen Infrastruktur. Was also steckt hinter dieser Gruppierung? Ich bekam trotz der Festnahme des NN-Leaders Darkhammer exklusiv die Möglichkeit, die verbliebenen Mitglieder dieser politisch motivierten Hackergruppe ausführlich zu befragen. ... [Read More]
16. April 2013

DJ Carl Cox: Aufhören kommt für mich nicht in Frage!

Carl Cox

Carl Cox

Carl Cox. Der stämmige Brite sprühte während des gulli.com:Interviews im März 2011 förmlich vor guter Laune. Selbst der Mitschnitt des Gesprächs wirkt noch stark stimmungsaufhellend. Es ist schwer, sich dem Humor des nun 50 Jahre jungen Labelbetreibers, Produzenten und DJs zu entziehen. Trotzdem oder gerade deswegen wollten wir uns mit ihm über die Schattenseiten der Digitalisierung und illegale Downloads unterhalten. ... [Read More]
16. April 2013

Interview mit Eugene Kaspersky

Sein korrekter Name ist Jewgeni Walentinowitsch Kasperski und als Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens und Security-Experte ist er in den letzten Jahren häufiger öffentlich in Erscheinung getreten. So auch 2008 auf der CeBIT, wo er eine Art Personalausweis für Internetsurfer und eine international agierende Cyberpolizei forderte. Ich konfrontierte ihn zum Beispiel mit Fefes Schlangenöl-Theorie und verstehe den Begriff Hacker völlig anders als er es tut. Das Interview dreht sich aber auch um das RusslandOS, Open Source Software und den Wurm Conficker. Das Interview stammt vom März 2009 und wurde ursprünglich für gulli.com produziert. ... [Read More]
16. April 2013

Cherno Jobatey kein Frühaufsteher mehr?

Cherno Jobatey

Cherno Jobatey

Cherno Jobatey. Wer an ihn denkt, hat sein Lächeln, die schwarzen Locken, den Anzug und die obligatorischen Turnschuhe vor Augen. Wer ihm genauer zuhört, wird schnell erkennen, dass er über viele Jahre hinweg weit mehr als nur der Strahlemann vom ZDF-morgenmagazin war. Wie dem auch sei, extrem früh aufstehen, muss er vorerst nicht mehr. Jobatey wird nach 20 Jahren Zugehörigkeit zum mo:ma künftig für das ZDF als Gesellschaftsreporter tätig sein.... [Read More]
6. Februar 2013