Interviews

Vom Rezensenten zum Romanautor: Bernd Perplies im Interview – Bitte Fragen einreichen!

Bernd Perplies wurde am 28. Februar 1977 in Wiesbaden geboren. In Mainz studierte er Filmwissenschaft, Germanistik, Buchwissenschaft und Psychologie. Anschließend arbeitete er beim Deutschen Filminstitut im Bildarchiv, danach als Online-Redakteur bei filmportal.de.... [Read More]
8. August 2017

Interview mit SerienStream.to: bitte Fragen einreichen!

SerienStream.to: Mit über 21 Millionen Seitenzugriffen monatlich ist dieses Kinoportal eines der meist besuchten deutschsprachigen Webseiten. Was sagen die Macher dazu? Wir sammeln Fragen für ein Community-Interview.... [Read More]
1. August 2017

Interview mit Bitwala, bitte Fragen einreichen!

Bitwala ist hierzulande nach eigenen Angaben der größte Bitcoin-Zahlungsanbieter. Zudem steht ein Wallet (Verwaltung des eigenen Bitcoin-Guthabens) und eine hauseigene Bitcoin-Kreditkarte zur Verfügung. Wir sammeln mit dem Forum ngb.to bis zum 5. August 2017 Fragen für ein Interview. Bitte hier kommentieren!... [Read More]
29. Juli 2017

Stellungnahme von Andreas Eschbach zur Schließung von LuL.to

Andreas Eschbach erzielte mit Romanen, wie "Die Haarteppichknüpfer", erschienen 1995, der Space Opera "Quest" (2001) oder mit dem Thriller "Solarstation" große Erfolge. Es gelingt ihm dabei auch genreübergreifend utopische Elemente mit denen eines Thrillers zu verbinden. Sein erster Bestseller war der Roman "Das Jesus Video" (1998).... [Read More]
7. Juli 2017

Boerse.bz: Geschichte einer Hausdurchsuchung – Ein Kontaktmann im Interview

 Am 09.11.2014 erfolgte eine bundesweite Razzia. Bei Uploadern des Warez-Forums Boerse.bz., aber auch bei nur aktiv beteiligten Mitgliedern, fand an diesem Tag eine Hausdurchsuchung statt. Wir berichten hier erneut über die Hintergründe.... [Read More]
21. April 2017

Stream On: Tata.to im Interview – Bitte Fragen einreichen!

 Tata.to ist zwar eine noch sehr junge Streamingseite, dennoch unterscheidet sie sich doch sehr von anderen, gängigen Mitkonkurrenten, wie Kinox.to, Movie4k und Co. So laden sie Nutzer dazu ein, völlig kostenlos und ohne Registrierung, Fernsehserien oder Kinofilme, je nach Vorlieben, anzuschauen, jedoch muss sich bei ihnen niemand über zu viel lästige Werbung ärgern.... [Read More]
5. April 2017

Die dunklen Seiten im Netz: Underground.to im Interview

Seit dem Bust von Chemical Love & Crimenetwork.biz ist es schwieriger geworden, in Deutschland ein Untergrund-Forum zu betreiben. Der Nachfolger des CNW gilt als Honeypot der Behörden, das noch recht neue Forum Underground.to muss sich hingegen erst gegen Fraudsters und andere Wettbewerber behaupten. Wir haben Betreiber Xoom dazu ausführlich befragt.... [Read More]
2. April 2017

Interview mit Wire: ein Messenger, der alles können soll

Der neue Messenger Wire ist so etwas wie eine Eier legende Wollmilchsau. Er soll möglichst viele Medien, Plattformen und Kommunikationsformen unterstützen, dabei Spaß machen, gut aussehen und gleichzeitig sicher und datensparsam sein. Hinter dem Projekt steckt unter anderem der dänische Mitbegründer von Skype, KaZaA und Rdio, Janus Friis. Wir haben uns kürzlich mit Julian Mair von der PR-Abteilung der Wire Swiss GmbH unterhalten.... [Read More]
31. März 2017

Ausgesprochen peinlich – Abmahnfalle Wikipedia: Interview mit Simplicius.

Von wegen freies Wissen. Abmahnungen wegen der Nutzung von Werken aus dem Onlinelexikon Wikipedia werden in Deutschland zunehmend zu einem Problem. Manche Juristen haben sich in Zusammenarbeit mit Fotografen auf die Verfolgung derartiger Fälle spezialisiert und verdienen entsprechend daran. Simplicius, ein Mitglied der Wikipedia-Community, klärt auf.... [Read More]
20. Februar 2017

Interview mit Wire: bitte Fragen, Feedback & Verbesserungsvorschläge einreichen

 Das Team von Wire (Messenger) ist zu einem Interview mit den Lesern von Tarnkappe.info bereit. Doch auch Euer Feedback und alle möglichen Verbesserungsvorschläge sind an dieser Stelle gefragt, damit die App in Zukunft noch besser wird. Wir kommen dem Wunsch der Macher nach mehr Feedback und mehr konkreten Verbesserungsvorschlägen gerne nach. Deadline für alle Einreichungen ist der 3. März 2017.... [Read More]
17. Februar 2017