Hintergrundbericht

Anatomie eines Politik-Hacks: Wer steckt hinter saveyourinternet.eu ?

saveyourinternet.eu: Abgeordnete des EU-Parlaments haben letzten Monat darüber bis zu 70.000 E-Mails erhalten. Darin wurden sie aufgefordert, gegen Artikel 11 und Artikel 13 der Richtlinie zu stimmen. Volker Rieck beschreibt in seiner Fortsetzung, wer hinter dem Politik-Hack steckt. Wer profitiert davon, wenn kein Leistungsschutzrecht oder Uploadfilter eingeführt werden müssen? Dort sollte man wohl auch nach den Verantwortlichen suchen. ... [Read More]
6. August 2018

Anatomie eines Politik-Hacks

Anatomie eines Politik-Hacks. Das Neue Testament berichtet von zahlreichen Wundern, die Jesus Christus zugeschrieben werden. Eines davon ist die wundersame Brotvermehrung. Hier soll Jesus wenig Brot und Fisch derartig vermehrt haben, dass davon Tausende Menschen satt wurden. Volker Rieck beschreibt ein vergleichbares Phänomen, bezogen auf den Protest gegen die Uploadfilter vor wenigen Wochen. ... [Read More]
30. Juli 2018

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Rechenzentrum liegt so nah?

Im Internet hält sich schon seit langer Zeit das Gerücht, dass man die parasitären Geschäftsmodelle ja ohnehin nicht verhindern könne, das Ganze wäre viel zu international. Und gegen die Server oder das Rechenzentrum in Tonga könne man ohnehin nichts ausrichten. Stimmt das? Volker Rieck geht der Sache einmal genauer auf den Grund. ... [Read More]
27. Juli 2018

Usenet4ever.pw ist weg vom Fenster

Gestern wurde das Forum Usenet4ever.pw ohne Vorwarnung vom Netz genommen. Zwischenzeitlich bestand unter der URL Usenet4ever.pw eine Weiterleitung zum russischen Webhoster Emlyhost. Mittlerweile führt die Adresse ins Nirwana. Nach der Bustwelle im Usenet-Bereich hatten viele User und Teammitglieder die Hoffnung, gemeinsam ein Forum mit viel Ehrgeiz und Empathie aufbauen zu können. Doch sie alle wurden vom Betreiber betrogen, weil dieses Forum auf vielen Lügen aufgebaut war. ... [Read More]
12. Juli 2018

Google: Pirates best friend

Google scheint auf mehreren Augen blind zu sein, wenn es um die wissentliche oder unwissentliche (aber bemerkbare) Unterstützung von Piraterie-Seiten im Netz geht. Diese Unterstützung durch Google fällt sehr mannigfaltig aus und sie ist das Thema dieser Betrachtung. Erst kürzlich hat Google die ersten sichtbaren Maßnahmen gegen Urheberrechtsverletzungen im Internet eingeleitet und stufte unzählige einschlägige Seiten herunter, was ihre Sichtbarkeit deutlich reduziert. ... [Read More]
2. Juli 2018

Goldschürfen im Internet oder auch Money for nothing

Volker Rieck erläutert anhand mehrerer anschaulicher Beispiele, wie heutzutage im Internet aus einer Handvoll nichts viel Geld gemacht wird. Auf Kosten der Konsumenten, versteht sich. Ob sich die Webseiten-Betreiber ein paar Mal zu oft den Song "Money for Nothing" der Dire Straits angehört haben? Goldschürfen leicht gemacht? ... [Read More]
11. Juni 2018

KODI: Welcome to Piracy 3.0

Aus dem XBMC wurde einer der wichtigsten Player im Bereich Film-Piraterie. Die von KODI abgewandelten Hardware-Boxen und Programme sind nicht mehr aus dem Graubereich wegzudenken. Verlierer der Situation sind nicht nur die ganzen Filmstudios. Problematisch ist die Angelegenheit auch für diverse Streaming-Hoster. Wer KODI nutzt, bekommt deren Werbung nämlich nicht mehr angezeigt, ihr Geschäftsmodell geht damit den Bach hinunter. Möglicherweise ist KODI einer der Auslöser des derzeitigen Massensterbens bei den Streaming-Hostern. ... [Read More]
4. Mai 2018

Serienwelt.to: teure Abzocke, Mahnungen inklusive

Die Streaming-Webseite Serienwelt.to bietet den kostenpflichtigen Zugang zu „HD Streams“ von unzähligen TV Serien an, die über die Seiten Soloflix.de und HDflix.de vertrieben werden. Aus einer Jahresgebühr von 358 Euro werden mitsamt Mahngebühren schnell 479 Euro, die kurze Zeit später per E-Mail von einem britischen Inkassobüro eingetrieben werden. Allerdings ist überaus fraglich, ob dabei überhaupt ein Vertrag zustande gekommen ist. ... [Read More]
26. März 2018

Die Denic und ihr Versagen bei Fakeshops

Der Verbraucher hat es nicht einfach dieser Tage im Internet. Wer auf der Suche nach besonderen Schnäppchen im World Wide Web ist, der kann leicht in die Fänge von Kriminellen geraten. Die Frankfurter DENIC eG (Deutsches Network Information Center) hätte als Verwalter ausnahmslos aller deutschen Top-Level-Domains die Instrumente in der Hand, um aktiv gegen jeglichen Betrug vorzugehen. Man hat sich aber dagegen entschieden, der übertragenen Verantwortung gerecht zu werden. Stattdessen werden die Ratsuchenden mit nutzlosen Hilfestellungen abgespeist. ... [Read More]
26. März 2018

FlashX.tv setzt neuartiges Krypto-Mining ein

Die illegale Streaming-Webseite FlashX.tv umgeht mit ihrem neuen Verfahren von oak-hjj.com alle Mining Detektoren und Blocker, die als Erweiterung für diverse Browser angeboten werden. Die Domain des Scripts ist registriert auf die Wuxi Yilian LLC, die für Phishing, den Versand von Spam-Mails, harte Drogen u.v.m. bekannt geworden ist. Bei über 45.000 eigenen Domains handelt es sich bei der Firma um organisierte Kriminalität im ganz großen Stil. Und die sitzen jetzt in einem Boot zusammen mit ein paar Piraten, um bei den PCs der deutschen Zuschauer die letzten Bytes aus der CPU zu holen. ... [Read More]
23. März 2018