Tarnkappe.info: Hausdurchsuchung wegen angeblichem Drogenhandel

Sorry aber egal wie sich User x nennt dieser Müll jedes zweite Wort zwischen " zu setzen nervt übelst!

Und nochmal unsinn er ist dort nicht „nur angestellt“, er ist einer der Rechtsanwälte in dieser Anwaltsgemeinschaft heißt nicht umsonst WILDE BEUGER SOLMECKE

Natürlich gab es keinen Vertrag. Bei ehemals 40 angestellten Juristen und einer eigenen Etage in der besten Lage Kölns wäre ein Hunni sicher übrig gewesen. Bei den Videos ging es ja darum, Werbung für seine Kanzlei zu machen. Deswegen hat er ja am Ende immer schön gesagt, dass man bei ähnlich gelagerten Problemen zu ihm kommen soll. :wink:

Da ging’s nie um Werbeeinahmen durch YT/Google, sondern immer nur um Werbung in eigener Sache, was völlig legitim ist. Nur als dann halt kein Cent dafür gezahlt werden sollte, war’s das dann auch gewesen… so einfach ist das.

Man sollte doch bitte NIEMALS den Worten eines Anwalts vertrauen, außer wenn dieser einen selber vertritt!!!
Denn nur dann ist der gekaufte Rechtsbeistand auch in seinem Arbeitsmodus, weil er dafür bezahlt wird…!
Außerhalb dieses Modus, wenn er quasi privat ist, dann ist er nur sein eigener Rechtsbeistand! Bei so einer Person dann ohne Vertrag etwas abzuleisten, kann ja nur noch nach hinten losgehen!
Davon mal abgesehen ist Herr S. ein Jurist, frei nach dem Motto: Hoch steht das Klavier, ich trage die Noten!

Natürlich hat Solmecke Abonnenten ohne Ende. Aber der Solmecke ist besonders klug.
Er macht nicht die Monetarisierung bei Youtube , weil man ihm schnell Einflussnahme seitens von Werbepartner etc. vorwerfen könnte. Damit würde der sich keinen Gefallen tun!

Er bietet sein Wissen in Häppchen an, wobei er fast immer den Rat gibt, jeder Fall
sei individuell und man sollte sich die Meinung eines Rechtsanwaltes trotzdem einholen.
Das macht der nicht aus Spass an der Freude, das ist schon alles sehr berechnend.

Der weiß genau, das wenn es um Urheberrechtsverletzungen geht, er aufgrund seiner
zahlreichen Videos ziemlich hoch in der Top-Liste steht. (Ehrlich gesagt, er ist auf
Nummer 1 auf diesem Sektor). Der hat solch einen Bekanntheitsgrad, da rufen
die Leute an, und sympathisch wirkt der auch noch. So ist das.

An Ideen mangelt es dem auch nicht…

Sebastian = Simon
Wer ist Sebastian?, Wer bist du ?

3 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Sebastian Thread

Wer sich über gelöschte und zuvor sichtbare Beiträge wundert, die waren von einem Herrn, der hier nicht merh schreiben darf.

Lieber Lars, warum Du den Clown Penny nicht früher erledigt hast, ist mir ein Rätsel. Für alle nicht Juristen. Eine Hausdurchsuchung wird nur auf begründetem Tatverdacht erlassen, dieser muss schwerwiegend oder zur Beweislast dritter (Ermittlungen) dienen. Lars verträgt nicht mal eine Pulle Bier und soll Drogen checken :wink: andere böse Dinge hat er in seinem Leben schon begangen und dafür wird er irgendwann Buße zollen müssen. Allem Anschein nach braucht die Staatsanwaltschaft/Richter zugriff auf Foren/Mail/u. Telegramm Mitschnitte einiger User die im Backround untereinander böse Sachen gemacht haben :wink: das Ermittler auch in diesem Forum aktiv sind und User aus dem WWW die sich auch hier trollen verfolgen und alles tun, um denen Herr zu werden. Larsi wird wohl ein Opfer illegaler Aktivitäten dritter sein! Wer unüberwacht/zensiert Foren oder Grundlagen für Straftaten bietet, darf sich nicht über den Scherbenhaufen wundern. Ein gefaktes Capture wird es nicht geben. Die Behörde die auswertet, hat Kennung und weiß was Fake u. Real ist. Ich denke der Wahre Grund wurde nicht genannt, um die Ermittlungen nicht zu gefährden. Eine Sicherstellung der Hardware zur Auswertung ist der richtige und einzige Weg! Zudem haben die Jungs Monde vorher Server technisch gespiegelt :wink: Die Spendenaktion finde ich im übrigen ganz nice! Das Verfahren und die Hardware die mit Sicherheit über eine Verzichtserklärung verloren geht, kostet eine Menge Holz. Halte uns auf dem laufenden Lars.

habe deine beleidigung gelöscht so was wollen wir nicht haben bitte halte dich dran lg volume

@DarkLord
Schöne Theorie, keine Frage! Trotzdem ergibt sich daraus nicht der eigentliche Grund für die Durchsuchung! Sämtliche Antworten und belegbare Fakten befinden sich doch eigentlich nur auf dem Server, auch wenn es dabei um Aktivitäten und vor allem um die Daten von dritten Personen geht. Da er auch rein gar nichts mit der technischen Administration des Servers zu tun hat (das sollten eventuelle Ermittler hier auch lange geblickt haben) macht eine Durchsuchung bei ihm noch weniger Sinn. Die Beschlagnahmung von irgendwelchen Geräten erst recht!
Da sich die Benutzer, auf die du damit anspielst, nicht nur hier gegenseitig zur Sau gemacht haben, sondern auch munter die Adressen und weiteres über ihre Plattformen herausposaunt haben, welche völlig offen im Netz standen, macht es erst recht keinen Sinn hier nach irgendwas zu suchen!!
Warten wir doch einfach mal ab, was sein Anwalt zu ihm dazu sagt, wenn er in den nächsten Tagen Akteneinsicht hatte! Alles andere ist und bleibt erstmal Spekulatius…
:wink:

@Ghandy irgendwelche Reaktionen auf Dein AnonPhone bei der Beschlagnahme?

Woher hast du diese Infos? Ob Herr Solmecke ein guter oder schlechter Anwalt ist, kann ich nicht beurteilen. Aber die Kanzlei ansich, kann man ihren Fachgebieten schon zu den besten in Deutschland zählen. Es ist ja nicht nur Solmecke, sondern noch viele andere die dort als Anwalt arbeiten.

Auf den Anwalt-Bewertungsseiten im Internet hat die Kanzlei durchweg gute bis sehr gute Kritiken. Als normaler Bürger kann man die sich sicher nicht leisten, aber ich geh davon aus, dass deren Fälle schon ziemlich spektakulär sind und dementsprechend Reputation hat die Kanzlei. Die vertreten ja auch ziemlich viele öffentlich bekannte Medienleute.

Wäre die Kanzlei nicht gut, hätten die sicher nicht soviel Niederlassungen in Deutschland.
https://www.wbs-law.de/impressum/

Das einzig kontroverse an der Kanzlei ist vielleicht deren Drang nach öffentlicher Bekanntheit, durch Auftritte in Funk und Fernsehen und zahllosen Youtube-Videos.

Ich weiß nicht woher Darklord wissen will, dass hier Drogen gehandelt werden aber kann ganz klar sagen, dass das Quatsch ist.

…um nicht zu sagen absurd!

…Das einzige „Stöffchen“ welches hier angeboten wird, ist die pulverisierte Mischung, welche wir mit Raspeln aus der Hornhaut sämtlicher Mod’s, alle 6 Monate abernten, herstellen und mischen!!
:rofl::rofl::rofl:

2 Likes

Das klingt ja fast wie ein Rezept aus Harry Potter. Was wird denn daraus, wenn es fertig ist? :wink:

index suche dir was aus bitte

1 Like

Pfui! Aus Hornhaut der Mods Reibekäse machen wollen aber nichtmal Google Dark Theme verwenden. Schande über dich! :wink:

1 Like

Mmmmhhh…Reibekäse ist eigentlich auch eine gute Idee gewesen! Wäre das dann Analogkäse, oder doch eher Digitalkäse?? :joy:

Ich hatte eigentlich vor das Pulver nach genügend Trocknung hier als:

Badezusatz für die moderne Frau

anzubieten!!!

:wink:

1 Like

@xyr0x
…Mein Fachanwalt für Strafrecht hat auch keine Site, dafür hab ich seine Handy-Nummer mit persönlicher 24 / 7 Hotline (ohne Bot) !!
:wink: :ok_hand::sunglasses: