Forum für Tarnkappe.info öffnet seine Pforten

Anfang Oktober haben wir bei Telegram einen öffentlichen Chat-Kanal eingerichtet, damit man sich dort ungestört austauschen kann. Am gestrigen Montag öffnete unser eigenes Forum seine Pforten. Nochmals Danke für Eure Spenden, die diesen Schritt möglich gemacht haben !!!

Die Einrichtung der Telegram Gruppe brachte schon nach ein paar Monaten den erhofften Effekt. Es ging nicht nur darum, dass man sich dort ungestört und in einer angenehmen Atmosphäre austauschen kann. Es ging auch von Anfang an darum, dass damit eine Gemeinschaft Gleichgesinnter zusammenwächst.

Die Gruppe verfügt mittlerweile über 629 Mitglieder, dort ist eigentlich immer etwas los. Neueinsteiger bemerken im Vergleich zu vielen anderen Gruppen den entspannten und nie arroganten Tonfall. Dies verdanken wir vor allem den beiden Admins Christoph (@Sellerie) und Christopher Kardas. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals öffentlich für Euren Einsatz bedanken.

 

Danke für die Spenden, wir machen etwas daraus!

Der Spendenaufruf vor einigen Wochen wirbelte einigen Staub auf, so manche Kommentare klangen wenig schmeichelhaft. Unter dem Strich kamen so aber bis dato über 2.200 EUR zusammen. In erster Konsequenz haben wir das WordPress-Theme geändert und einige Optimierungen vorgenommen. Außerdem haben wir neue Grafiken für alle Zwecke angeschafft.

Wir heißt in diesem Fall, unser Techniker Clemens, der irgendwann auch mit der Idee ankam, man könne doch künftig ein eigenes Forum aufziehen. Eigentlich war ich lange Zeit gegen diesen Gedanken, weil damit nur noch mehr Arbeit verbunden ist. Ein Forum muss mit Inhalten gefüllt und aufgrund der juristischen Problematik zeitnah moderiert werden. Doch glücklicherweise fanden sich bei Telegram direkt einige Zeitgenossen, die spontan ihre Hilfe bei der Moderation unseres Forums angeboten haben.

Das Team besteht in alphabetischer Reihenfolge fürs Erste aus:

  • Antonia
  • Christoph (@Sellerie)
  • Clemens
  • dash199t
  • devnull
  • general17
  • Ghandy
  • Tobsss

Danke auch an Paul und devnull, ihr wisst wofür! Thematisch hangelt sich das Board (Forum) genau an den Themen entlang, die hier im Blog häufig besprochen werden.

Das ist bislang vor allem:

  • alles mögliche rund um IT-Security
  • Anonymität & Datenschutz
  • Bitcoin & andere Kryptowährungen
  • gelesen, gehört & gesehen: E-Books, Filme, Games & TV-Serien
  • Netzpolitik
  • Urheberrecht, also Filesharing via P2P, Share- & Streaminghoster, Usenet etc.
  • Webhosting (EU/USA und offshore)
  • Open Source Software inklusive Linux-Distributionen
  • Konsolenhacking & Homebrew
  • u.v.m.

 

VPN benutzen nicht vergessen!

Doch seht einfach selbst. Hier geht’s zum Forum. Und bitte nicht bemängeln, dass nach 24 Stunden noch keine 20.000 Threads eröffnet wurden, danke! Einloggen kann man sich derzeit via Google Plus, Github oder per E-Mail. Weitere Login-Optionen sind allerdings in Arbeit. Mehr dazu bald ™.

forum

Wer neu dazukommt, bitte kurz mit ein paar Sätzen vorstellen, wer ihr seid und was ihr Gutes bei uns sucht. Eure IP-Adressen werden von unserer Open Source-Forensoftware Discourse abgeschnitten. Wir bitten aus Sicherheitsgründen dennoch alle Besucher, unbedingt einen VPN Eurer Wahl zu benutzen. Für den Webhoster bzw. den physischen Zugriff des Servers können wir keine Garantieren in Bezug auf die Wahrung Eurer Anonymität übernehmen.

Da muss schon jeder selbst ein Stück auf sich aufpassen. Wer im echten Leben Sex ohne Gummi praktiziert, weiß hoffentlich auch, welche Risiken das mit sich bringen kann! Ansonsten wünschen wir allen Besuchern und Usern natürlich viel Spaß!! In unserem neuen Board weht der gleiche Wind, wie er bei der Tarnkappe üblich ist. Wir sehen uns und freuen uns auf Euren Besuch!

Dunkler Hintergrund für das Forum erwünscht? Kein Problem!

Hier erfahrt ihr, wie man das dunkle Theme aktiviert. Alle weiteren Fragen werden (hoffentlich) in unseren FAQ geklärt.

 

P.S.: Clemens hat schon vor der offiziellen Eröffnung die ersten Portscanner entdeckt. Das TK-Forum wird momentan intensiv nach Lücken durchsucht. Stay tuned!

 

Forum Tarnkappe.info

 

Beitragsbild Finn Hackshaw @ unsplash, thx! (CC0 1.0)

"Forum für Tarnkappe.info öffnet seine Pforten", 1 out of 5 based on 10 ratings.

Lars Sobiraj fing im Jahr 2000 an, als Quereinsteiger für verschiedene Computerzeitschriften tätig zu sein. 2006 kamen neben gulli.com noch zahlreiche andere Online-Magazine dazu. Er ist der Gründer von Tarnkappe.info. Außerdem bringt Ghandy, wie er sich in der Szene nennt, seit 2014 an verschiedenen Hochschulen und Fortbildungseinrichtungen den Teilnehmern bei, wie das Internet funktioniert.

Vielleicht gefällt dir auch

Kommentare

    1. scholle schreibt:

      Ist ja nicht so prickelnd, dass du dafür jetzt die “normalo” Kommentarfunktion deaktiviert hast und die Leute zur Registrierung im Forum zwingst, ich denke damit könntest du dich verschätzen und bald wird hier kaum noch diskutiert. Ich für meinen Teil habe jetzt 2 Stunden gebraucht mich hier zu registrieren, weil das Forum meine IP nicht akzeptiert(obwohl es sogar die REAL IP war!). Habe jetzt einen VPN gefunden, mit dem es ging. Wie das bei anderen Usern läuft will ich mir gar nicht vorstellen, glaube nicht dass sich jemand extra nen VPN holt, um sich hier reggen zu können :smiley: davon abgesehen, warum hast du hier überhaupt eine IP Sperre? Ist hier der Name nicht Programm? Tarnkappe lässt grüßen…

    2. Ghandy schreibt:

      Die älteren Beiträge, das sind immer 2688, können weiterhin im Blog kommentiert werden. Ich habe Clemens auf dein Posting hingewiesen, er wird dich kontaktieren, damit wir diese Probleme analysieren und beheben können, das darf natürlich nicht passieren.

    3. Clemens schreibt:

      Das hat damit nichts zu tun.
      Wir loggen keine IPS oder erfassen die.
      Es gabe kurz ein technisches Problem.

    4. scholle schreibt:

      Dann ist ja gut! Funzt jetzt, danke!

    Kommentieren unter tarnkappe-forum.info