Lars "Ghandy" Sobiraj

DDL-Warez im Gespräch

DDL-Warez ist einer der ältesten und bekanntesten Vertreter, wenn es darum geht, online illegale Downloads unter Zuhilfenahme von Sharehostern durchzuführen. Letzten Monat generierte die Seite nicht weniger als 41 Millionen Seitenzugriffe. Wahnsinn! Legal ist der Betrieb freilich nicht. Aufgrund der Popularität dürfe es zahlreiche Rechteinhaber ärgern, dass sie in den vergangenen 13 Jahren nichts dagegen ausrichten konnten.... [Read More]
21. November 2017

Usenet-Busts: weiteres Forum zurück, erholt sich die Szene?

Usenet-Busts: Nach NFO-Underground ist ein weiteres Usenet-Forum aus der Versenkung aufgetaucht, dessen Administrator spontan ein paar unserer Fragen beantwortet hat. Manche Wettbewerber werden hingegen für immer offline bleiben. Schon jetzt ist klar: Die kürzlich durchgeführte Razzia wird die Szene nicht gänzlich zerstören, sie hat aber nachhaltige Spuren hinterlassen.... [Read More]
20. November 2017

Rezension: E-Book-Piraterie im deutsch- und englischsprachigen Raum

Sachbücher über E-Book-Piraterie sind die absolute Ausnahme. Von daher ist es wenig überraschend, dass Autorin Melina Tsiamos ihr Sachbuch beim weniger bekannten Wiener Verlag danzig & unfried veröffentlicht hat. Wir haben uns den Titel aus dem Jahr 2014 näher angeschaut. Lohnt sich der Kauf?... [Read More]
19. November 2017

Usenet-Razzien: Insider gibt Entwarnung für die Nutzer

Die Redaktion von Tarnkappe.info wurde kürzlich von einem Insider kontaktiert. Dieser möchte „einigen Quatsch“, den man derzeit in einschlägigen Foren lesen kann, richtigstellen. Mit Ausnahme von usenetrevolution.info seien vor der Durchsuchung die Daten aller Server „geschreddert“ worden, um den Ermittlern die Arbeit zu erschweren. Nach dem Bust von NFO-Underground.XxX, mit dem letzte Woche alles begann, war die Szene gewarnt und traf entsprechende Vorkehrungen. Nur im Fall von Usenetrevolution.info war man mit der nachhaltigen Löschung der Daten nicht schnell genug.... [Read More]
15. November 2017

Usenet-Razzia: Was droht den Nutzern? (Podcast)

Letzten Donnerstag zogen die Behörden bei mehreren Usenet-Foren und Usenet-Providern die Stecker. Daraufhin schlossen aus Angst vor weiteren Razzien, alle deutschsprachigen Usenet-Boards ihr Angebot. Fachanwalt Benedikt Klas erläutert im Telefon-Interview, mit welchen straf- und zivilrechtlichen Konsequenzen die Nutzer dieser Dienste rechnen müssen, wenn man sie verfolgen sollte. Alleine beim Forum usenetrevolution.info sollen 27.000 Personen angemeldet gewesen sein.... [Read More]
14. November 2017

Überwachung: Wie funktioniert Handy-Spionage?

Wie funktioniert eigentlich Handy-Spionage? In diesem Hintergrundbericht erfährt man, mit welchen technischen Mitteln Mitarbeiter der Geheimdienste, Polizei und Zoll auf Ihr Smartphone zugreifen können. Und nicht minder wichtig: Wie kann ich als Betroffener verhindern, dass das eigene Gerät ungewollt zur Wanze u.v.m. umfunktioniert wird?... [Read More]
13. November 2017

„Now You Know. Vier Jahre Snowden“: Hörbücher kostenlos verfügbar

Constanze Kurz und Frank Rieger haben etwa 50 ihrer Beiträge über Edward Snowden und die Massenüberwachung durch Geheimdienste ausgewählt, um sie nun als Hörbücher kostenlos zum Download anzubieten. Über 40 Sprecher haben sich freiwillig an der Aktion beteiligt.... [Read More]
12. November 2017

Björk pusht Kryptowährungen: top oder Flop?

Das neunte Album der isländischen Musikerin Björk erscheint am 24. November und kann mit vier verschiedenen Kryptowährungen bezahlt werden. Wer „Utopia“ erwirbt, bekommt außerdem 100 Audiocoins (ADC) geschenkt. Das Dumme ist nur: Sofern Björk keinen weiteren Hype generieren kann, ist und bleibt die Währung wertlos.... [Read More]
11. November 2017

usenetrevolution.info: Bustwelle weitet sich aus, Maulwurf beteiligt?

Laut einer neuen Pressemitteilung wurden neben town.ag und usenet-town.com weitere Usenet-Portale wie z.B. usenetrevolution.info hochgenommen. Gut informierte Kreise besagen, dass den Ermittlern ein Maulwurf geholfen haben soll. In der Folge sind die meisten deutschsprachigen Usenet-Foren vorsichtshalber offline gegangen. Für die Nutzer der beschlagnahmten Foren-Server soll wohl hingegen keine Gefahr bestehen.... [Read More]
10. November 2017

tarnkappe Magazin: Privatsphäre zum Mitnehmen

Beim neuen tarnkappe Magazin dreht sich alles um die Wahrung der Privatsphäre. Keine Frage: Mobile Geräte sind praktisch. Sie sind aber auch echte Datenschleudern, die viel über einen verraten. In unserem Special erfährt man, welche Informationen übertragen werden, wer diese auswerten darf und last, but not least, was man dagegen tun kann.... [Read More]
10. November 2017