Weitere News

Fraudforum Crimenetwork neu aufgesetzt

Am Sonntag gab das illegale Untergrund-Forum Crimenetwork (CNW) bekannt, dass sich im Zuge der Installation der v3 und der neuesten Version von Invision Power Board (IP.Board) alle Nutzer und Händler neu eintragen müssen. Admin sicario, der das Forum erst vor kurzem übernommen hat, führt neben einigen neuen Features auch ein neues Treuhand-System mit drei unterschiedlichen Arten der Vermittlung von Waren bzw. Dienstleistungen ein. Der krasse Einschnitt war nötig, weil die alte Forensoftware fehlerhaft war.... [Read More]
20. Februar 2018

Passwortdiebstahl: Neuer Kopierschutz aktiviert Trojaner bei illegaler Nutzung

Viele virtuelle Piloten waren sicher begeistert, als das neueste Microsoft-Flugsimulator Add-On, das Erweiterungspaket für Zusatzflugzeuge, des kommerziellen Anbieters Flight Sim Labs Ltd. (FSLabs) erschien. Jedoch war für die meisten die Freude von nicht langer Dauer. Am Sonntag (18. 02.2018) wurde ein Reddit-Post bekannt, in dem behauptet wurde, dass das FSLabs A320-Installationsprogramm ein Tool zum Extrahieren von Google Chrome-Passwörtern, also einen Trojaner, enthielt, berichtet theregister.... [Read More]
20. Februar 2018

Internetselbstverwaltung á la RIPE NCC: ein Himmelreich für Kriminelle

Der norddeutsche Piraterie-Experte Volker Rieck erläutert in seinem neuesten Artikel, wie die Internetselbstverwaltung RIPE NCC die Online-Piraterie auf internationaler Ebene aktiv unterstützt. Der Beitrag erschien vor sieben Tagen bei Webschauder.de und wird hier mit freundlicher Erlaubnis des Autors veröffentlicht.... [Read More]
19. Februar 2018

Schweden: drakonische Strafen für Online-Piraten

Das schwedische Justizministerium will die gesetzlichen Grundlagen für die Bestrafung von Online-Piraterie deutlich verschärfen. Die Maximalstrafe beläuft künftig auf sechs Jahre Freiheitsentzug. Außerdem soll die Beschlagnahmung von Domains vereinfacht werden. Damit will man das Strafmaß in Schweden an das der Nachbarländer innerhalb der Europäischen Union angleichen.... [Read More]
19. Februar 2018

fail0verflow verwandelt Nintendo Switch in Tablet-PC

In einem kürzlich veröffentlichten Video von fail0verflow präsentieren sie eine Nintendo Switch, wie man sie zu einem vollwertigen Tablet-PC umfunktioniert hat. Dabei gibt es sowohl eine grafische Benutzeroberfläche, auch der eingebaute Touchscreen und das WLAN funktionieren einwandfrei.... [Read More]
19. Februar 2018

"Mannheimer Weg 2.0": Intelligente Kameras im Einsatz gegen Kriminalität

Das Konzept "Mannheimer Weg 2.0" ist das Produkt einer Zusammenarbeit zwischen dem Erste Bürgermeister und Sicherheitsdezernent Mannheims, Christian Specht und dem Polizeipräsident Thomas Köber. Ziel des Projektes ist es, dass ein Computerprogramm künftig über 71 Kameras selbstständig Straßenkriminalität erkennen und Polizisten alarmieren soll. Nach langer Planung steht der Start des Pilotprojekts bevor: Mannheim wäre die erste Kommune Deutschlands mit einem solchen Programm.... [Read More]
17. Februar 2018

Codex veröffentlicht erstes UWP-Game

Die Release Group Codex hat kürzlich das weltweit erste Windows 10-Spiel illegal in Umlauf gebracht, welches mit der Universal Windows Platform (UWP) und einigen anderen DRM-Systemen geschützt war. Keine guten Nachrichten für den Kopierschutzentwickler Arxan, der offenbar seinen Code für unüberwindbar gehalten und damit ebenso lautstark geworben hat.... [Read More]
17. Februar 2018

Was kann man alles mit einer geknackten PS4 anfangen?

Seit dem Jailbreak der Firmware 4.05 ist auf Sonys Playstation 4 so einiges an Anwendungen möglich. Die PS4 eignet sich bei weitem nicht nur für Schwarzkopien. Die Nutzung dieser modernen Spielkonsole kann weit darüber hinaus gehen. Zugegeben: Nicht für alles würde man die modernen Grafikchips oder die CPU benötigen.... [Read More]
17. Februar 2018

Hohe Haftstrafen für russische Hacker von US-Gericht

Ein Gericht in Camden im US-Bundesstaat New Jersey hat am Mittwoch (14.02.2018) zwei russische Hacker, den 37-Jährigen Wladimir Drinkman, zu zwölf Jahren Haft verurteilt und seinen Landsmann Dmitri Smiljanets zu mehr als vier Jahren, das teilte das US-Justizministerium am Donnerstag mit. Die beiden Russen hatten sich schuldig bekannt, Anführer einer Hackergruppe zu sein, die über acht Jahre hinweg große Einzelhändler und die US-Technologiebörse Nasdaq attackiert hatte. Nach offiziellen Angaben stahlen sie rund 160 Millionen Kreditkartennummern und verkaufte sie im Internet weiter. In der Folge führte das zu Verlusten von mehreren hundert Millionen Dollar.... [Read More]
16. Februar 2018

hactool für Nintendo Switch veröffentlicht

hactool: Der Entwickler SciresM hat kürzlich sein eigenes Programm zum Anzeigen, Dekodieren und Extrahieren von Dateien aus der Hybrid-Konsole Nintendo Switch veröffentlicht. Es basiert auf dem Tool Project_CTR.... [Read More]
16. Februar 2018

Dient deutsches NetzDG nun als Vorbild auf EU-Ebene?

Seit dem 01. Oktober 2017 ist in Deutschland das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG), das Gesetz zum härteren Vorgehen gegen Hass und Hetze im Internet in Kraft getreten. So sind „offensichtlich rechtswidrige Inhalte“, wie wie Volksverhetzung, Bedrohung, Beleidigung oder üble Nachrede nach spätestens 24 Stunden von den Plattformbetreibern von Plattformen mit mehr als zwei Millionen registrierten Nutzern, nach Kenntnisnahme zu löschen. Andernfalls drohen Bußgelder bis zu 50 Millionen Euro. Sieben Tage Zeit bleibt für die Prüfung von weniger eindeutig rechtswidrigen Inhalten. Durch breite, ablehnende Kritik wurde das Gesetz zumindest in Teilen entschärft: auf die ursprünglich geplanten automatischen Inhalte- und Uploadfilter wurde verzichtet. Nun sollen diese jedoch auf EU-Ebene erneut im Rahmen einer Neufassung der EU-Richtlinie zum Urheberrecht forciert werden.... [Read More]
15. Februar 2018

Jeder ist verdächtig. Überwachung bei Facebook & Co.

Der Verfassungsschutz aus Bremen durchsucht seit einiger Zeit soziale Medien nach auffälligen Meinungen und Aktivitäten. Das erstaunt wohl niemanden, aber immerhin ist es jetzt offiziell, wie Netzpolitik.org berichtet.... [Read More]
14. Februar 2018

Anklage: Beihilfe zu einer Straftat durch Betreiben eines TOR-Servers

Mit einem interessanten Rechtsfall befasst sich derzeit die Kanzlei Vetter & Mertens. Sie berichten auf ihrem Law-Blog davon. Demnach bekam ein Betreiber eines Torservers, dessen reale IP-Adresse ermittelt werden konnte, Ärger mit der Staatsanwaltschaft, weil Nutzer den TOR-Service für kriminelle Aktivitäten missbraucht haben.... [Read More]
14. Februar 2018

Hacker nutzen Extension Spoofing im Telegram Messenger

Die beliebte Messenger App Telegram wird aktiv von Hackern eingesetzt, um Schadcode zu verbreiten und Fernzugriff auf betroffenen Geräte zu erlangen. Darauf weist der Sicherheitsforscher  in einer Pressemitteilung des Kaspersky Lab hin. Möglich ist dies durch eine Schwachstelle, die das File Extension Spoofing in Dateinamen von versendeten Anhängen ermöglicht. ... [Read More]
14. Februar 2018

Video: Voksi zeigt, wie Denuvo geknackt wird

Der bulgarische Cracker Voksi von der Release-Group Revolt zeigt ein einem neunzigminütigen Video erstmals live, wie man den aktuellen Kopierschutz der österreichischen Firma Denuvo umgehen kann. Er tut dies anhand eines praktischen Beispiels.... [Read More]
13. Februar 2018

SDX.bz erneut gehackt, leitet auf 1load um

Die Webwarez-Seite SDX.bz wurde am gestrigen Montag mal wieder übernommen. Sie leitet nun ihre Besucher auf 1load.sx um. Da beim letzten Eindringen einige Inhalte vom Webserver gelöscht wurden ist fraglich, ob diese Seite jemals wieder online geht. Auch die echte IP-Adresse des Servers ist mit ein wenig Wissen einsehbar.... [Read More]
13. Februar 2018

Kim Dotcom: Berufungsprozess gegen Auslieferung an die USA gestartet

In einer Anhörung vor einem neuseeländischen Berufungsgericht am Montag (12.02.2018) wird die Frage geklärt, ob Kim Dotcom und seine ehemaligen Megaupload-Mitstreiter Mathias Ortmann, Finn Batato und Bram van der Kolk nun in die USA ausgeliefert werden, um sich wegen massiven Urheberrechtsverletzungen, Betrug und Geldwäsche zu verantworten, berichtet Torrentfreak. Das neuseeländische Bezirksgericht bejahte eine Auslieferung und im Dezember 2017 gelangte das High Court zu derselben Schlussfolgerung. Die Verteidiger der vier Angeklagten fochten die Urteile an.... [Read More]
13. Februar 2018

KinoX für Vodafone-Kabelkunden gesperrt

Constantin Film hat Anfang Februar per einstweiliger Verfügung vor dem Landgericht München durchgesetzt, dass Vodafone Kabel all ihren Kunden den Zugang zur Webseite KinoX.to sperren muss. Statt des Streaming-Portals erscheint lediglich die Sperrseite des Kabel-Anbieters... [Read More]
12. Februar 2018

Thailand erteilt Banken Verbot für Handel mit Kryptowährungen

Die Thailändische Notenbank hat den Banken und sonstigen Finanzinstitutionen künftig verboten, Geschäfte mit Digitalwährungen, wie Bitcoin, abzuwickeln und begründet diese Entscheidung mit dem Betrugsrisiko. Den Instituten ist es untersagt, in Kryptowährungen zu investieren oder mit diesen zu handeln, heißt es in einem Rundschreiben von Notenbankchef Veerathai Santiprabhob vom Montag.... [Read More]
12. Februar 2018

Warum Projekte wie Freifunk nicht funktionieren

Unser Autor Hextor beschreibt in seinem Erlebnisbericht seine ganz persönlichen Eindrücke von einem Freifunkertreffen. Wenn nur Fachidioten aufeinander treffen und diese nicht offen für fremde Meinungen sind, können neue Gemeinschaften nicht wachsen und gedeihen. Hextor erklärt, warum die Community in seiner Heimatstadt zum Scheitern verurteilt ist.... [Read More]
12. Februar 2018

Unser Magazin

die redaktion am rohr

Pennies From Heaven: Bitte unterstützt unsere Recherche durch eine kleine Spende!

Tarnkappe-Newsletter

die 75 neuesten Kommentare