month : 03/2017

BGH-Urteil zu Tauschbörsen: Eltern müssen eigene Kinder verraten – oder zahlen

Was tun, wenn der Nachwuchs illegal Musik ins Netz stellt, müssen die Eltern den Namen des Kindes verraten? Der unter anderem für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes (BGH) in Karlsruhe hat sich in einem Urteil vom 30. März 2017 (Aktenzeichen: I ZR 19/16) erneut mit Fragen der Haftung wegen der Teilnahme an Internet-Tauschbörsen befasst.... [Read More]
31. März 2017

Interview mit Wire: ein Messenger, der alles können soll

Der neue Messenger Wire ist so etwas wie eine Eier legende Wollmilchsau. Er soll möglichst viele Medien, Plattformen und Kommunikationsformen unterstützen, dabei Spaß machen, gut aussehen und gleichzeitig sicher und datensparsam sein. Hinter dem Projekt steckt unter anderem der dänische Mitbegründer von Skype, KaZaA und Rdio, Janus Friis. Wir haben uns kürzlich mit Julian Mair von der PR-Abteilung der Wire Swiss GmbH unterhalten.... [Read More]
31. März 2017

Netflix nimmt verschärft Kampf gegen Raubkopien auf

Eine härtere Gangart gegen Raubkopien schlägt der Streamingdienst Netflix nun ein, wenn es um deren illegale Verbreitung und Nutzung im Internet geht, berichtet das US-Magazin Torrentfreak.... [Read More]
30. März 2017

Endet die Anonymität im Netz mit neuem Gesetzentwurf gegen Hate Speech?

Bundesjustizminister Heiko Maas hat seinen umstrittenen Referentenentwurf für ein “Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG)” mit überarbeiteten, erweiterten und zugleich strengeren Regeln für soziale Netzwerke nun schon vor Ablauf der Frist der Verbändeanhörung an die EuropäischeKommission zur Notifizierung übersandt. Kritiker warnen vor einer drohenden, erheblichen Einschränkung von Meinungs- und Kommunikationsfreiheit.... [Read More]
29. März 2017

Unter dem Radar: Der satirische Monatsrückblick (März/2017)

glosse Monatsrückblick Was assoziiert ihr mit dem März? Die ersten warmen Tage? Die Hoffnung auf Frühling? Oder eher noch die letzte Runde der Erkältungs- und Grippewelle? Das mag alles stimmen. Ihr müsst eurer Liste jedoch auf jeden Fall dringend einen weiteren Punkt hinzufügen: Sinnloses, Abgedrehtes und dumme Ideen. Dafür sorgen schon unsere Mächtigen. Lest selbst im Monatsrückblick... ... [Read More]
29. März 2017

KKiste.ag: offizieller Nachfolger oder ein Fake?

kkiste.ag streaming screenshot Angeblich wurde die Streaming-Webseite KKiste.to gehackt und die Betreiber sollen im Oktober des Vorjahres nach eigenen Angaben die Kontrolle über ihre Kinokiste verloren haben. Ist KKiste.ag wirklich als ein echter Nachfolger anzusehen, oder vielmehr als ein Fake? Wir haben uns ein wenig erkundigt und umgeschaut.... [Read More]
29. März 2017

Studie lässt Trendwende erkennen: 95% der Befragten halten geistiges Eigentum für schützenswert

Das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) hat in einer aktuellen, repräsentativen Umfrage 26.555 Staatsangehörige aller 28 EU-Mitgliedstaaten ab einem Alter von 15 Jahren - darunter 1.000 Deutsche - befragt, im Zeitraum von 21. bis 28. Oktober 2016. Unter dem Motto: "Die Bürger Europas und das geistige Eigentum: Wahrnehmung, Bewusstsein und Verhalten" wurde die Wahrnehmung der Bürger in Bezug auf geistiges Eigentum und die relevanten Einflüsse auf das Verhalten der Verbraucher umfassend bewertet. Die Studie wurde in Auftrag gegeben von der Europäischen Beobachtungsstelle für Verletzungen von Rechten des geistigen Eigentums.... [Read More]
27. März 2017

Audible schaltet Werbung bei BookSC.org

Bei den Buchpiraten von BookSC.org wird derzeit Werbung für die kostenpflichtige Hörbuch-Flatrate von Audible geschaltet. Die Anzeigen werden über das Google Display Network ausgeliefert. Doch auch die anderen Verlage haben schon unzählige Banner im Graubereich veröffentlicht. Der Umsatz der Werbeunternehmen auf Warez-Seiten soll jedes Jahr bei mehreren 100 Millionen Euro liegen. Ob das alles wirklich so gewollt ist!?... [Read More]
27. März 2017

Leipziger Buchmesse: Neuigkeiten aus der Bücherwelt

Anlässlich der Leipziger Buchmesse ist das Thema Buch mal wieder in aller Munde. So verzeichnete die Buchmesse allein schon bis zum Freitagnachmittag - vergleichsweise zum Vorjahr - einen neuen Besucherrekord von rund 80.000 Menschen. Um den Anschluss an neuesten Entwicklungen nicht zu verlieren, setzt auch die Buchbranche künftig vor allem auf die Nutzung intelligenter Technologien.... [Read More]
26. März 2017

Anhaltende technische Probleme bei myGully.com

mygully.com

Ausschnitt aus dem Cartoon Gullyver, der Forenschreck. Grafik von Avantasia, thx!

Im Warez-Forum myGully.com wird von den Nutzern zunehmend bemängelt, dass technische Probleme auch auf lange Sicht nicht behoben werden. Die Administratoren geben lediglich Tipps, wie man die Fehler umgehen kann. Eine Ausmerzung der Unzulänglichkeiten wird den Usern nicht einmal in Aussicht gestellt.... [Read More]
26. März 2017