month : 07/2016

Klage gegen Getty Images: Reaktion einer Fotografin auf besonders dreiste Geschäftspraktiken

analog-1545405_960_720 Auf nicht weniger als die stolze Summe von 1 Mrd. Dollar verklagt die Fotografin Carol Highsmith die Bildagentur Getty Images. Nachdem Highsmith von Getty Images wegen der unrechtmäßigen Nutzung eines ihrer eigenen (!) Fotos abgemahnt wurde, entdeckte sie außerdem 18.000 weitere, ihrer eigentlich rechtefreien Fotos, auf Getty Images, die von dem Bildportal seit Jahren als deren eigene verkauft werden.... [Read More]
31. Juli 2016

Grimblr.com: P2P-Filesharing frei von Abmahnungen (Sponsored Post)

Grimblr.com sharehoster p2p-filesharing Grimblr: Auf den ersten Blick mag dies wie jeder andere Sharehoster erscheinen. Daten können hochgeladen und via Download-Link geteilt werden. Premium-User können allerdings auch Torrent-Dateien und Magnet-Links benutzen. Mit dem hauseigenen Downloader kann man sich dann alles ohne Abmahngefahr herunterladen, weil Grimblr den P2P-Transfer für Sie übernimmt. Wer keinen Download möchte, schaut sich dort den Stream des Kinofilms an.... [Read More]
30. Juli 2016

Tor Project sieht Beschuldigungen gegen Jacob Appelbaum bestätigt

Jacob Appelbaum auf der re:publica. Foto: Lars Sobiraj.

Jacob Appelbaum (links) auf der re:publica. Foto: Lars Sobiraj.

Eine interne Untersuchung des Verschlüsselungsprojekts Tor gegen ihren ehemaligen Sprecher Jacob Appelbaum ist nun abgeschlossen. Für das Tor-Project haben die Ermittlungen genügend Beweise erbracht, um die Vorwürfe von Zeugen als nachgewiesen anzusehen.... [Read More]
29. Juli 2016

Chelsea Manning: Selbstmordversuch soll mit Einzelhaft geahndet werden

chelsea manning freechelsea.com banner

Übergabe von 100.000 Unterschriften für Chelsea Manning. Quelle: http://fightforthefuture.org, thx!

Gestern wurde bekannt, dass sich die Haftbedingungen der Whistleblowerin Chelsea Manning aufgrund ihres Selbstmordversuches vom 5. Juli 2016 erheblich verschlechtern könnten. Manning droht aufgrund der begangenen „Ordnungswidrigkeiten“ eine langfristige Einzelhaft. Eine weitere Verurteilung würde zudem die Chancen auf eine Umwandlung zur Bewährungsstrafe zunichtemachen.... [Read More]
29. Juli 2016

CoinMixer.se: Interview mit einem Bitcoin-Mixing Service, bitte Fragen einreichen!

bitcoin muenzen fdecomite coinmixer.se

Sind gemixte Bitcoin wirklich anonym? Bildquelle: fdecomite, thx! (CC BY 2.0)

Wir planen ein baldiges Interview mit CoinMixer.se. Der Bitcoin-Mixing Service soll dafür sorgen, dass die Transaktionen dieser virtuellen Währung anonym vorgenommen werden. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich bei diesem Interview mit ihren eigenen Fragen einzubringen. Einsendeschluss ist der 12. August 2016.... [Read More]
29. Juli 2016

WikiLeaks kündigt weitere Leaks zum US-Wahlkampf an

In den USA tobt derzeit der Präsidentschafts-Wahlkampf. Nun kündigte WikiLeaks-Chefredakteur Julian Assange an, dass sein Projekt noch eine ganze Menge Material zu den Wahlen und den Kandidaten habe und dieses demnächst veröffentlichen werde.... [Read More]
28. Juli 2016

Bayerns Antwort auf Terroranschläge: Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

mainframe-156011_960_720Unter dem Motto: "Mehr kontrollieren, mehr überwachen, schneller abschieben" werden Bayerns Forderungen nach einer Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung deutlich zum Ausdruck gebracht. Es sollen nun Verbindungsdaten länger gespeichert werden und ebenso Daten, die Messenger-Dienste, wie Skype und WhatsApp betreffen. Die Polizei müsse zudem auch die E-Mail-Kommunikation erheben können.... [Read More]
28. Juli 2016

das darknet – ein Kommentar

underground darknet stockholm lars sobiraj Seit Bekanntwerden des schrecklichen Attentats von München vor einigen Tagen wird das Thema darknet von Politikern als auch von den Redakteuren diverser Medien wie eine Sau durch die Presselandschaft getrieben. Ist das darknet wirklich nicht mehr als ein Tummelplatz von Kriminellen? Unser Autor fr@nk wirft in seinem Kommentar einen Blick hinter die Kulissen und versucht aufzuklären.... [Read More]
28. Juli 2016

Das Ende der Störerhaftung und mögliche Folgen

city-146681_960_720Am 26. Juli 2016 wurde das „Zweite Gesetz zur Änderung des Telemediengesetzes“ im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Mit dem Inkrafttreten am heutigen Tag (27.07.2016) sollen Betreiber von öffentlichen Funknetzen von der Haftung an Rechtsverstößen durch die Nutzer der Netze freigestellt werden.... [Read More]
27. Juli 2016

Bitcoin: Währung oder Nichtwährung, das ist hier die Frage

bitcoin-1368256_960_720In einem Gerichtsverfahren in den USA, im US-Bundesstaat Florida, hat am 22.07.2016 die Richterin Teresa Pooler Bitcoin nicht als Währung anerkannt. Ein auf Geldwäsche angeklagter Website-Designer (Bitcoin-Händler) soll Bitcoin im Wert von 1.500 US-Dollar an einen verdeckt ermittelnden Polizeibeamten verkauft haben. Das Urteil: Es hat keine Geldwäsche stattgefunden, die Bitcoin gelten daher als normales Eigentum des Angeklagten und nicht als Währung.... [Read More]
26. Juli 2016