month : 08/2015

Breaking Bad in Ultra HD 4K veröffentlicht

breaking bad ultra hd 4k Der Pilotfilm von Breaking Bad ist vorgestern erstmals als Schwarzkopie in Ultra HD 4K aufgetaucht. Das Material wurde einem extrem hochauflösenden Stream von Netflix entnommen. Bislang galt der Kopierschutz von Version 2.2 und höher der High-Bandwidth Digital Copy Protection (HDCP) als unknackbar. Niemand weiß zum jetzigen Zeitpunkt, wie die Releasegroup iON den Kopierschutz von Netflix umgehen konnte.... [Read More]
29. August 2015

USA forderten Norwegen zur Festnahme von Edward Snowden auf

edward snowden augen thierry ehrmann Die USA forderten Norwegen im Jahr 2013 auf, NSA-Whistleblower Edward Snowden umgehend festzunehmen und auszuliefern, sobald dieser einen Fuß auf norwegischen Boden setzt. Diese Forderung ist, soweit bekannt, bis heute gültig.... [Read More]
28. August 2015

Agora: Größter Darkweb-Shop pausiert aus Sicherheitsgründen

agora darkweb screenshot Agora, der wahrscheinlich größte illegale Online-Shop im Darkweb, legt derzeit eine Zwangspause ein. Den Betreibern geht es darum, die Sicherheit der Nutzer zu optimieren und nicht dem Vorbild von Silk Road zu folgen.... [Read More]
28. August 2015

T-Mobile verweigert in Österreich Netzsperren

netzsperren t-mobile ccc censored Die Wiener Deschka Klein Daum Rechtsanwälte-Partnerschaft verlangt in ihren Schreiben an mehrere Internet-Provider, The Pirate Bay, Isohunt, 1337x.to und H33T.to zu sperren. T-Mobile Österreich kündigte an, man wolle dieser Sperr-Aufforderung nicht nachkommen. Man fordert stattdessen klare, gesetzliche Regelungen, wie mit solchen Forderungen umgegangen werden soll.... [Read More]
26. August 2015

EbookClub.in zeigt des Kaisers neue Kleider

ebookclub.in Das neue illegale Blog EbookClub.in versucht zu verhökern, was man schon jetzt so gut wie überall im Netz kostenlos erhalten kann. Die All-you-can-eat-Flatrate für E-Books schlägt monatlich mit 15 Euro zu Buche. Nach der Paypal Zahlung wird man dafür zum registrierten VIP Mitglied erkoren. Die Bücherfreunde sollen mit mehr als 35.000 Werken und täglichen Updates umworben werden.... [Read More]
25. August 2015

uTorrent soll kostenpflichtig werden

uTorrent bittorrent inc. Der Hersteller der Filesharing-Software uTorrent sucht nach neuen Erlösmodellen. Die BitTorrent Inc. plant offenbar, neue Versionen des Clients nur noch gegen Bezahlung anzubieten. Die bisherigen Versuche, die P2P-Software zu Geld zu machen, waren wohl nicht von Erfolg gekrönt. Ob es diesmal klappt?... [Read More]
25. August 2015

Szene-streams.com vorübergehend offline

szene-streams screenshot Die Streaming-Webseite Szene-Streams ist seit kurzem offline. Der Anbieter für kostenlose Homepage Baukästen, uCoz, hat den Betreibern den Account gesperrt. Als Grund der Sperre wurden falsche Kontaktdaten der Seitenbetreiber angegeben. In mehreren einschlägigen Foren hat man sich bereits nach dem Verbleib der Webseite erkundigt.... [Read More]
23. August 2015

Wallpart: Posterversand lockt mit 10 Millarden Motiven

wallpart Logo Wallpart.com: Anstatt die Nutzer eigene Motive hochladen zu lassen, kann man dort einfach auf alle im Web verfügbaren Werke zugreifen. Der Druck-Dienstleister verschickt die Poster weltweit mithilfe der Paketdienste DHL und China Post. Die Bezahlung wird mittels VISA, MasterCard und American Express abgewickelt. Die Konsumenten werden mit niedrigen Preisen gelockt, doch die Fotografen und Künstler gehen dabei stets leer aus.... [Read More]
22. August 2015

BlackNet.me: Hacker kämpfen um die Weltherrschaft

Blacknet.me - das Browserspiel der Hacker. Das kostenlose Browser-Spiel BlackNet.me spielt in einer Welt, wie unsere schon bald aussehen könnte. Das OpenWay Protokoll sollte das Internet eigentlich revolutionieren, tatsächlich sorgt es für Unsicherheit und Chaos. Du als Datenspezialist kannst alles zum Guten oder Schlechten wenden, um Dritte zu schützen oder einfach mit einem Hack zu zerstören. Für welche Seite entscheidest Du Dich?... [Read More]
22. August 2015

Online-Banking – aber sicher!

Grafik: Perspecsys Photos, thx! (CC BY 2.0)

Online-Banking ist nie ungefährlich. Bild: Perspecsys Photos, thx! (CC BY-SA 2.0)

Die Sicherheit beim Online-Banking ist wahrscheinlich eine der wichtigsten Maßnahmen im Internet überhaupt. Eigentlich müsste für alle Banken die Sicherheit ihrer Kunden die höchste Priorität haben. Tja, eigentlich. Wir haben einmal beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband e.V. in Berlin nachgefragt, wie es bei maximal fünf Zeichen für die PIN um die Sicherheit ihrer Kunden steht. Ein Gastbeitrag von Marcel aka Leibi133.... [Read More]
20. August 2015