month : 09/2013

Movie4k-Abmahnungen sind wahrscheinlich ein Fake!

movie4k-logoAngeblich sollen derzeit innerhalb Deutschlands Abmahnungen an Nutzer von Movie4.to verschickt werden. Seit einigen Tagen zirkulieren Berichte, wonach Abmahnungen in Höhe von 8.000 Euro und mehr empfangen wurden. Angeblich sollen insbesondere die Nutzer von Streaming-Hostern angeschrieben worden sein, die beim Hoster über Movie4k zu Kunden wurden.... [Read More]
29. September 2013

movie2k.to: Wird die Facebook-Seite als Goldgrube missbraucht?

movie2k.to-screenshot2Wahrscheinlich weil ihnen die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. (GVU) zu nahe kam, wurde das Streaming-Portal movie2k vor einiger Zeit vom Netz genommen. Die Betreiber schalteten eine Umleitung zur Piratenpartei Deutschland, die die neuen Besucherströme dankbar annahmen. Was tut man nicht alles im Angesicht einer nahenden Bundestagswahl? Bei Facebook sind die Macher des Portals aber offenbar noch mit einer eigenen Seite aktiv. Dort werden seit der Downtime automatisch (oder manuel)l Links von fan2cash.com geschaltet.... [Read More]
29. September 2013

eCall: Bundesrat sieht Verbesserungsbedarf

eCallLaut einer neuen EU-Verordnung soll verpflichtend jedes neue Auto ab Oktober 2015 mit einem Notrufgerät versehen werden. Im Fall des Falles soll der Standort per eCall (Kurzform für Emergency Call) an einen Rettungsdienst übermittelt werden. Der Bundesrat verlangt nun Nachbesserungen. Man moniert, es gebe diverse datenschutzrechtliche Bedenken.... [Read More]
28. September 2013

Selim Özdogan veröffentlicht unbemerkt bei TorBoox

Freikarten fürs KopfkinoDownload-Portale können ganz offensichtlich die Waren gut verteilen, für die eh schon jede Menge Werbung gemacht wurde. Wer versucht sie als Werbeplattform zu nutzen, fällt auf die Nase.Das passierte diese Woche Selim Özdogan. Özdogan veröffentlichte bereits bei Bastei Lübbe und hoffte auf die Spenden der Downloader, die sein neues Werk bis zum 3. Oktober umsonst beziehen können. Die Presse interessierte das Thema übrigens kein bisschen.... [Read More]
27. September 2013

Auch das neue iOS 7.0.2 ist anfällig für Datenklau

apple-logoVorsicht, auch iOS 7.0.2 beinhaltet einen eigenen Lockscreen-Bug.Eigentlich sollte das gestrige Update auf iOS 7.0.2 zwei dicke Sicherheitslücken endgültig beheben. ... [Read More]
27. September 2013

Persönlichkeitsrecht auch bei einem Pseudonym?

law-shutterstockIch erhielt per E-Mail eine Löschaufforderung, weil sich der Inhaber eines Pseudonyms in seiner Ehre verletzt sieht.Sind Pseudonyme aber vom Namensrecht überhaupt betroffen?... [Read More]
27. September 2013

Meinungsfreiheit ade? Was das Verfahren gegen Steffen Heintsch bedeutet

steffen-heintschDie Hamburger Kanzlei Schulenberg & Schenk Rechtsanwälte GbR nimmt nachweislich Aufträge mehrerer Unternehmen aus der Sexindustrie an. Beispielsweise für Produktionsfirmen wie die Essener Magmafilm GmbH oder Martin Göbels Purzel Video GmbH. In deren Auftrag wurden Abmahnungen an deutsche Anschlussinhaber verschickt. Natürlich geht es dabei um das Angebot urheberrechtlich geschützter Filmwerke im Internet. Vor Gericht wird von den Anwälten damit argumentiert, man dürfe nicht alles in einem Forum schreiben. Auch sieht man aufgrund von konkreten Tipps den Bruch des Wettbewerbsrechts als gegeben an. Was bedeutet das Verfahren gegen Heintsch für die alle deutschen Foren? War es das mit der Meinungsfreiheit? ... [Read More]
26. September 2013

MEGA hat RapidShare überholt

downloading-shutterstockDer weltweit erste Filehoster fällt mittlerweile laut Alexa knapp hinter Kim Dotcoms MEGA zurück. Im Gegensatz zu RapidShare konnte MEGA die Menge der Seitenzugriffe ständig erweitern, RapidShare ging immer weiter in die Knie. Kürzlich trafen sich beide Kurven, der Nachfolger von Megaupload hat die Schweizer Mutter aller Filehoster überholt.Bild links: Darum geht es den meisten Usern, um den schnellen Download. Bild: Shutterstock. ... [Read More]
25. September 2013

Deutsche Huffington Post startet am 10.10.

the-huffington-post-responsiveIm Mai 2005 ging die US-Mutter des Online-Portals The Huffington Post ans Netz. Ein wenig erinnert das Magazin an Google News für BILD-Zeitungsleser. So werden gerne strittige Themen angeschnitten, um dann nach wenigen Zeilen auf die Originalquelle zu verlinken. Das Konzept ist einfach. Die Blogger arbeiten für das Online-Portal für lau und hoffen, dass sie über die vielen Leser neue Arbeitgeber finden. In New York sichten und prüfen das Material der Hobby-Autoren rund 300 Redakteure. Die AOL-Tochter heimste letztes Jahr sogar als erstes Online-Medium den beliebten Pulitzer-Preis ein.... [Read More]
24. September 2013

Kehrtwende in der Filesharing-Rechtsprechung?

Urteil AG MünchenDas Amtsgericht Hamburg hat in einem aktuellen Beschluss die Deckelung der Anwaltskosten auf 150 € (Streitwert 1.000 €) vorgenommen. Das Urteil wurde an das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken angelehnt, obwohl es zum Zeitpunkt des Urteils noch nicht rechtskräftig war. Bisher war es eher fraglich, ob die Entscheidung vom AG Hamburg ein Einzelfall bleibt. Die Juristen fragten sich insbesondere, wie sich das AG und LG München diesbezüglich entscheiden würde. Im Moment sieht es so aus, als wenn die Richter in München ganz ähnlich denken und schon jetzt das Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken anwenden. Bisher galt der Gerichtsstand in München als Paradies für Abmahn-Anwälte.... [Read More]
24. September 2013