month : 07/2013

Was im Web innerhalb einer Minute passiert

60-Secs

Die US-amerikanische Agentur MyCleverAgency veröffentlichte kürzlich für Qmee eine interessante Infografik. Diese Grafik zeigt auf, was im Web innerhalb von 60 Sekunden so alles passiert. Facebook schaufelt jede Sekunde 350 GB hin und her. Die User dieses sozialen Netzwerks generieren in einer Minute 41.000 Postings und vergeben 1.8 Millionen Likes. Wer vorher im Detail ausgewählt hat, wessen Beiträge angezeigt werden sollen, ist bei dieser Masse an neuen Status-Updates klar im Vorteil.... [Read More]
29. Juli 2013

NSA: Wolfgang Schäuble hat kein Problem mit Überwachung

SchäubleDer amtierende Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) verteidigte gegenüber der Presse die Zusammenarbeit zwischen den deutschen und amerikanischen Geheimdiensten. Er setzt es als bekannt voraus, dass die Amerikaner zur Abwehr von Terroranschlägen Informationen sammeln und auswerten. Da deutsche Truppen beispielsweise in Afghanistan aktiv seien, müsse man für derartige Informationen "dankbar" sein.... [Read More]
28. Juli 2013

Virus verleitet Besitzer von Kinderpornos zur Selbstanzeige

fbi-computer-lockedEigentlich müsste man jetzt Edward Snowden fragen, ob das FBI nicht doch neuerdings Verdächtigen Warnmeldungen auf ihre Computer schickt. Nichts anderes ist kürzlich in Woodbridge, Virginia passiert. Allerdings war der Absender der Warnmeldung ein Computervirus. Es handelte sich dabei nicht um eine offizielle Mitteilung der Ermittler.... [Read More]
28. Juli 2013

18.9 % aller Websites basieren auf WordPress

wordpress-appGestern sprach Matt Mullenweg, der Mitbegründer der Automattic Inc. auf dem Wordcamp San Francisco über ihr populärstes Produkt Wordpress. Mullenweg hob hervor, in den letzten 12 Monaten habe das Unternehmen mehr als 46 Millionen Downloads und 336 neue Themes gezählt. Dazu kommen unzählige neue Plug-ins und Updates der Apps zur mobilen Benutzung der Blogger-Software.... [Read More]
28. Juli 2013

Facebook: Gratis-App von F-Secure räumt auf

f-secure-safe-profile-betaF-Secure Safe Profile Beta prüft das Facebook-Konto auf veröffentlichte Fotos, Status Updates, Kontaktdaten, alle gespeicherten Aufenthaltsorte, persönliche Informationen, die verschlüsselte Übertragung der Website und vieles mehr. Bei der Nutzung der App entstehen derzeit keine Kosten.... [Read More]
27. Juli 2013

Gameloads.org nach Bust von 1load.net ebenfalls offline

gameloads.orgDas Download-Portal Gameloads.org wurde gestern im Laufe des Nachmittags vom Netz genommen. Auf Nachfrage bestätigte die Generalstaatsanwaltschaft Dresden einen Zusammenhang mit der Durchsuchung bei den beiden mutmaßlichen 1load.net-Betreibern. Die GVU hob in der entsprechenden Pressemitteilung die enge Vernetzung der betriebenen Download-Portale hervor. Gameloads galt lange Zeit als inoffizieller Nachfolger von gwarez.cc.... [Read More]
26. Juli 2013

Cam-Ripperin in Mannheim verhaftet

camrip-mannheim-gvuBeim Abfilmen des Films "Wolverine - Weg des Kriegers" wurde am 24. Juli eine Frau auf frischer Tat erwischt. Drei Mitarbeiter der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e. V. (GVU) überwachten ein Kino im Raum Mannheim. Sie hatten im Vorfeld Anhaltspunkte dafür gesammelt, dass die Frau ihre Kino-Mitschnitte der Releaser-Szene zur Verfügung stellen soll.... [Read More]
26. Juli 2013

Webwarez-Portal 1load nach Durchsuchung abgeschaltet

GVUInfolge einer Hausdurchsuchung unter der Leitung der Generalstaatsanwaltschaft Dresden am heutigen Donnerstag wurde das Download-Portal „1load.net“ auf Betreiben der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e. V. (GVU) vom Netz genommen.Die Maßnahme richtete sich gegen zwei Verantwortliche dieses Webwarez-Portals aus Leipzig und dem thüringischen Altenburg. Ihnen wird vorgeworfen, als Verantwortliche von „1load“ gewerbsmäßig das Urheberrecht verletzt zu haben. Die GVU hatte im Zusammenhang mit den kino.to-Ermittlungen Indizien gegen die Betreiber sammeln können.... [Read More]
25. Juli 2013

Kanäle abonnieren: YouTube führt eigenen Button ein

YouTubeYouTube veröffentlichte kürzlich eine neue Methode neue Abonnenten zu erhalten, ohne dafür das Video-Portal verlassen zu müssen. Die neue Schaltfläche wurde den Buttons anderer sozialer Netzwerke wie Facebook und Twitter nachempfunden. Für Betreiber eines YouTube-Kanals ist das Einbinden des neuen Buttons denkbar einfach.... [Read More]
24. Juli 2013

Klage abgewehrt: Liste jugendgefährdender Websites bleibt geheim

Grundgesetz-Zensur-findet-doch-stattDiverse jugendgefährdende Websites dürfen nicht von den Suchmaschinenanbietern angezeigt werden. Wer beispielsweise nach der Sklavenzentrale sucht, findet zwar den Wikipedia-Eintrag, nicht aber einen direkten Link zu Deutschlands größtem BDSM-Portal. Bei Wikipedia wird die korrekte URL zwar angezeigt, zum Schutz der Minderjährigen aber nicht verlinkt. Was das letztlich bringen soll, weiß wahrscheinlich nur der verantwortliche Admin.... [Read More]
24. Juli 2013